Die Fabrik «Bata»
   Foto: Die Fabrik «Bata»

Die Hauptstadt der Region Zlín, der Stadt mit dem gleichen Namen, kann nicht rühmen eine große Anzahl von Attraktionen. Diese Stadt wird oft als ein Ort, um zu unterbrechen, wie leicht und einfach, um die Umgebung zu erkunden entschieden. Allerdings kann Zlin Ihre Gäste überraschen einige touristische Einrichtungen - ungewöhnlich und originell. Zum Beispiel, eine der wichtigsten lokalen Sehenswürdigkeiten wird als ein Hochhaus, das das Museum der Fabrik «Bata» beherbergt. Es wurde Anfang des letzten Jahrhunderts erbaut und wurde sofort berühmt, wie es in einem ziemlich mutige Mode für diese Jahre besteht.

Zlin wurde der Schuh Hauptstadt des Landes, in den 20-er Jahren des XX Jahrhunderts, als der berühmte Industriemagnat und Industriellen Tomas Bata beschlossen, die Produktion in dieser mährischen Stadt zu bewegen. Schuhe, von dieser Fabrik produziert, war so beliebt, dass es auf allen Kontinenten verkauft. Die Firma «Bata» wuchs und entwickelte, gelang es seinen Besitzern, um Niederlassungen in vielen Staaten zu öffnen.

In der Fabrik kann als Teil der Tour zugegriffen werden. Alle Touristen besuchen die Produktion, sehen Sie, wie Sie die bekanntesten tschechischen Schuhe, Fragen zu stellen. Nach dem Besuch der Fabrik, können Sie das Museum, das neben der Produktion als "Wolkenkratzer« Bata »befindet, zu besuchen. Das Museum wird zu genießen nicht nur die neugierigen Reisenden, die versuchen, um die Stadt von Zlin wissen werden. Es wird die Damen beiderlei Geschlechts begeistern, denn es einzigartige Kollektion von Schuhen, die die Fabrik für fast hundert Jahren gemacht.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Die Fabrik «Bata»
Schloss Zlin
Zlín Zoo