Saporoschje Kindereisenbahn
   Foto: Zaporozhye Kindereisenbahn

Saporoschje Kindereisenbahn - eine Institution für nicht-formale Bildung für Kinder in Zaporozhye. Kinder-Eisenbahn wurde Mai 1972 eröffnet. Für den Betrieb wurde Lokomotive "TU2-077" und die Lokomotive "Kp4-456" sowie fünf Autos gemacht. Bewegung der Züge mit Hilfe von Telefon organisiert, später elektrische Token-System. An der Bushaltestelle, die das entscheidende ist, elektrische entfaltet durch spezielle Pfeile und wurde dann Leiter der Zug.

Es wurde drei Stationen Oktyabrskaya Station Sport und Young Chapayevites erstellt. Der Hauptbahnhof war im Oktober. Sie bauten eine Station und Lokomotivdepot dvustoylovoe.

Später wird Kindereisenbahn als eigenständiger Geschäftsbereich des Dnjepr Bahn gebildet. Direktor dieser Abteilung war Raisa Kozak.

Im Jahr 1973 ist es gelegt wurde der zweite Teil der Straße, die in einer Schleife geschlossen ist und damit seine Länge ist auf 10 km erhöht, und die Station wurde die letzte Oktober. Heute der Kindereisenbahn ist 500 Meter entfernt vom Bahnhof "Zaporozhye."

Die Straße mit schmalen Furchen empfängt seine Gäste mit einem kleinen Zug-Ausstellung. Es ist immer noch funktioniert und auf seinen Schienen klein Kompositionen. Straße liegt vor allem in Feuchtgebieten mit sehr vielen Inseln und Kanälen. Bewegung auf der Kindereisenbahn nicht in den Winter zu stoppen.

Die Länge der Hauptstraße von der Straße 8, 6 km, und die Gesamtlänge von 9, 4 km. Verfügbar 1 Station und 7 Plattformen für Passagiere. Außerdem führt die Straße durch einen Tunnel Länge von 80 Metern und Flüge sind oft genug durchgeführt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen