Antique Car Museum
   Fotos: Antique Car Museum

Antique Car Museum, das einzige in der Ukraine ist in Kiew. Er hat auch "eine ständige Ausstellung der Fahrzeuge und Waffen" genannt. Museum wurde im Februar 2008 gegründet. Und die Bemühungen um seine Entdeckung bekannt Organisation zu machen - Automotor "Phaeton".

Das Museum befindet sich in einem beträchtlichen Bereich - etwa 300 Quadratmetern, von denen es 22 verschiedene Probenautomobiltechnik, 30-60 Jahre. Es gibt auch zwei Dutzend Proben von Kleinwaffen und Artilleriewaffen. An den Wänden gibt es interessante Zeichen, die Sie treffen in der Zeit zurück.

In diesem Museum können Sie die einzigartige Auto-Ausstellung zu sehen - ein LKW ZIS-5, die im Jahr 1939 veröffentlicht wurde, ist es eine Art Markenzeichen der regionalen Zentrum. Am südlichen Eingang zum Zaporozhye ist ein ähnliches Auto auf dem Sockel des Denkmals für die Soldaten-Autofahrer. Aber der Museumsausstellung unterscheidet sich von seinem Gegenstück, dass es immer noch antreibt und ist eine Art von Teilchen, das Zeitalter oder eine "Zeitmaschine", in dem Sie in der Zeit zurück reisen kann.

Das Museum präsentiert eine Ausstellung des berühmten legendären "Katjuscha" - es ist identisch mit der Gegenwart und ist die einzige Ausstellung in der Ukraine.

Zim (GAZ-12) ist ein beliebtes Auto 50-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Solche Fahrzeuge wurden nur 21.527 Exemplaren produziert. In diesem Museum kann man auch sehen, diese seltene Auto in Form einer komplett renovierten.

Auch gibt es nicht nur inländische Autos, aber die Autos, die zu Verbündeten der Sowjetunion im Großen Vaterländischen Krieg geliefert wurden - DodgeWC-51, Willys, GMC-353.

Auf der Grundlage des Museums schuf eine sehr umfangreiche Bibliothek von historischen und Fachliteratur.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen