Fußgängerzone Krupówki
   Foto: Fußgängerzone Krupówki

Die Fußgängerzone Krupówki Straße gehört zu den fünf bekanntesten Straßen in Polen. Die Länge ist etwa einen Kilometer, es in Richtung Gubałówka erstreckt. Ein Aufenthalt in Zakopane und nicht das Gefühl, ihr Puls schlägt undenkbar. Hier, für ein paar Münzen nasmeshat Clowns, Pantomimen zeigen Thumbnail lustig, Straßenmusikanten spielen, und die Jungs in Bandanas darzustellen futuristische Landschaft Graffiti auf einem Stück Pappe. Wundervolle Porträt der Arbeit, interessante, ungewöhnliche und köstliche Produkte der örtlichen Kaufleute, viele Touristen verschiedener Nationalitäten schaffen eine Atmosphäre der Harmonie und des Friedens Beruhigung der Unruhen. Vielleicht ist es diese ungewöhnliche Kombination und erstellt seinen eigenen Charakter und Geschmack. Hier sind einige der besten Hotels in Zakopane, Geschäfte, Cafés und Restaurants. Sehr nah an der Straße Markt gibt einen Lift auf den Berg Gubalowka.

Leckeren Käse und bunts ostsilok und Woll Pullover, Mäntel und Decken, Sandalen, kerptsy, Lederschuhe, Holz-Besteck, gegerbten Häuten von Schafen, Souvenirs und vielen anderen Produkten von vielen lokalen Ladenbesitzern - Kein Zweifel, Touristen nationalen Produkten Tatra locken.

Müde, wird es angenehm, in Pferdewagen fahren. Auf der Parallelstraße malerischen Bäche fließen Bystra Black Stream, White Stream, die zu reißenden Bächen, Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen zu machen.

Nur du einen Tag des Jahres den ungewöhnlichen Anblick beobachten kann - Schafherden, in die Berge zu den Sommerweiden getrieben sind auf Krupówki.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen