Kroatische Schulmuseum
   Foto: Kroatische Schulmuseum

Kroatische Schulmuseum befindet sich in der Landeshauptstadt Zagreb. Kroatische Schulmuseum wird jährlich von vielen Touristen, die Interesse an den Funktionen und der Geschichte der Schulbildung in Kroatien besucht.

Die Geschichte des Museums beginnt mit 1901, als es von der kroatischen Literatur und Bildungsgesellschaft gegründet. Seit der Gründung des kroatischen Schulmuseum ist in dem Zustand, House of Teachers entfernt. Heute ist es das einzige Museum in den Staat, spezialisiert auf dem Gebiet der Bildung. Die Sammlung von Schulmuseum sind Ausstellungen über die Vergangenheit und Gegenwart der kroatischen Pädagogik und Erziehung. In mehreren Räumen des Museums hat eine Dauerausstellung, die etwa tausend Titel hat. Im Jahr 1900, während der Weltausstellung in Paris, gab es viele Exponate von denen, die heute im Museum zu sehen ist.

Wenn das Schulmuseum ist Bildungs-Bibliothek, die über 30.000 seltene Bücher und Führer hat. Von Zeit zu Zeit im Schulmuseum in Kroatien führte eine Vielzahl von Bildungs-Konferenzen, Vorträge, Schulungen, sowie Themen-kulturelle und historische Ausstellung zu Bildung und Pädagogik gewidmet.

Für die Bequemlichkeit der Touristen mit Kindern im Museumsgebäude ist mit einem Spielzimmer, in dem Sie das Kind auf der Tour zu verlassen ausgestattet.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen