Kroatische Geschichtsmuseum
   Foto: Kroatische Museum der Geschichte

Kroatische Geschichtsmuseum befindet sich in der Hauptstadt Zagreb. Historical Museum ist in einem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert im Barockstil errichtet wurde. Zuvor war dieses Gebäude der Palast Voykovichey-Orshichey. Heute, am letzten Struktur gleicht einem Tanzlokal.

Im Jahr 1960 wurde das Gebäude der ersten Exposition gelegt und sie den Status eines Museums erworben. 31 Jahre mehrere historische Sammlungen wurden zusammengeführt, mit dem Ergebnis, dass im Jahr 1991 wurde das Museum den Status des kroatischen History Museum verliehen. Er gilt heute als der wichtigste Museum in Kroatien.

Bislang enthält das Museum eine große Anzahl von Sammlungen, die aus Tausenden von allen Arten von Exponaten, die über die historische Entwicklung des kroatischen Staates zu erzählen, angefangen bei den Veranstaltungen, die hier im Mittelalter dauerte, bis hin zur Gegenwart. Jedes der Museumsstücke - ein Stück des kulturellen Erbes des Staates.

17 Sammlung des Historischen Museums von Kroatien sind mehr als 200 Tausend. Verschiedene Ausstellungen. Die Sammlungen des Museums sind der Archäologie, Dokumente, Karten, Werken der angewandten Kunst, Numismatik, Fotografien und Filme, Embleme und Fahnen, Gemälde, Drucke und Skulpturen sowie Alltagsgegenständen gewidmet.

Zusätzlich zu den Ausstellungen im Museum ist die Bibliothek. Dank der Zusammenarbeit der Bibliothek und Buchverlage im Museum ausgestellt 40 Kataloge, erzählt über die thematische Ausstellungen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen