Lichtmess Kirche
   Foto: Kirche der Reinigung

Sretenskaya Kirche ist in Jurjewez, außerhalb der Red Star. Es wurde von Backstein im Jahre 1757 gebaut. Später wurde es verputzt. Zu Beginn des Gebäudes XIX Jahrhunderts mit einem neuen Dach abgedeckt. Der Glockenturm wurde abgerissen, die Fertigstellung verloren. Der Tempel ist ein ausdrucks Denkmal der religiösen Architektur in den späten Naryschkin barocken Formen.

Für Viereck zwei Reihen von Fenstern, die in Bezug auf den Platz, befestigt niedrigen Apsis der gleichen Breite, Halbkreis auf der Ostseite von denen eine mit den Konturen des Drei-Blatt zur Verfügung gestellt. Entfernung von der Längsachse des Refektoriums des Raumes ist eine mit einem ausstehenden Betrag des südlichen Seitenkapelle. Die Nordwand des Refektoriums steht im Einklang mit der jeweiligen Fassade. Die Apsis der Kapelle, die einen Viertelkreis im Plan ist fast bis zur Mitte des Vierecks umfasst den südlichen Fassade. Von Westen das Refektorium in ihrem Umfang umfasst Veranda. Sein Eingang ist ziemlich schmal und 2 Fensteröffnungen an den Seiten rastesany.

Side verzierten Fassaden viereckige rechteckige Fenster in den Gehäusen - Spalten und komplizierte Naryschkin Giebel. Nordfassade geschmückt gewölbten Eingang. Das Zentrum der östlichen Fassade der Apsis ist dekoriert quadratische Nische-Kyoto. Weit Umschläge Messer auf den offenen Ecken setzen; Es ist bemerkenswert, dass an der Fassade Refektorium Räumlichkeiten Klinge nach unten um die Hälfte reduziert. Lush krönende Gesims viereckigen Serie besteht aus kleinen Städten, Regale, Bordstein. Cornice Refektorium ist der Apsis und der Veranda nur Städten eingerichtet.

Geschlossen Gewölbe blockier Scheffel, schneidet jetzt podshivnoy Decke; in der Apsis - Korobov Gewölbe mit drei Fächern und strikings in den Fensteröffnungen; Mensa in den Zimmern - 2 kreuzenden Korobov Gewölbe mit Tabletts strikings und der Kapelle.

Heute Sretensky Tempel von privaten Investoren wiederhergestellt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen