St. Panteleimon der Heiler Schlüssel
   Foto: Heiliges Panteleimon der Heiler Schlüssel

Nur wenige Kilometer von der Stadt Elabuga ist der Stolz der gesamten Region - St. Panteleimon der Heiler-Taste. Die Quelle befindet sich auf einem hohen Terrasse von einem Kiefernwald, im malerischen Nationalpark Nieder Kama, in der Kleinwald.

Die heilende Kraft wurde II druckt Shishkin in dem berühmten Gemälde "Der Heilige in der Nähe von Yelabuga" im Jahre 1886 (der Leinwand wird in Kiew State Museum of Russian Art gespeichert). Key in der Antike geweiht, im Namen von St. Pantaleon heilt Beschwerden von Menschen, für die er auf das Gesicht der Heiligen als Heiler erhöht. St. Panteleimon der Heiler Schlüssel, in einer ökologisch sauberen Gegend, wird es als eine Quelle der Heilung und heiligte jedes Jahr am Tag der St. Pantaleon (9 August), und am Fest der Erscheinung des Herrn (19. Januar) Hunderte von Gläubigen strömen in die Feder zum traditionellen Baden.

Wasser aus der Quelle der Holztrögen fällt in einen kleinen See. Rund um den See gibt es mehrere Brücken schwimmen. In den letzten Jahren wurde der Federbereich gelöscht und veredelt: gepflasterte Wege, Schriftarten und baute ein Pavillon zum Entspannen.

St. Panteleimon der Heiler Schlüssel als einen geschützten Bereich des Nationalparks Nieder Kama. In der Nähe der heiligen Quelle (Tal Toima) ist eine archäologische Stätte der frühen Eisenzeit - Ananyinsky Begräbnis.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen