Das Denkmal für Nikolai Nekrasov
   Foto: Das Denkmal für Nikolai Nekrasov

In der Stadt Jaroslawl ist ein Gedenkstein zu einer der größten russischen Dichter gewidmet - Nekrasov Nikolai. Es ist kein Zufall, dass es ein Denkmal für den Publizisten gewidmet, weil zu der Zeit wurde er in dieser Stadt ausgebildet. Das Denkmal befindet sich am Ende des Pervomaisky Boulevard an der Wolga Damm entfernt. Es ist wichtig zu beachten, dass der Ort ist besonders gut gewählt, denn von dieser Stelle können Sie die faszinierende Schönheit der umliegenden Natur der Wolga, die so lieb Nekrasov war zu sehen. Auf einem hohen Sockel hat einen Eintrag: "Ich Lira gewidmet sein Volk", während hier können Sie die Flachreliefs, in denen Themen werden im Detail die berühmtesten Werke dieses bemerkenswerten Mannes geschildert zu sehen.

Das Projekt des Denkmals wurde eine recht lange Zeit ausgelegt. Er war Bildhauer GI Motovilov mit Unterstützung des Architekten Polyakov LM Einwohner der Stadt für eine lange Zeit wollte in seiner Heimatstadt als Denkmal für die herausragende Dichter zu sehen. In den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts mehr als einmal wurde eine Kampagne, die in Folge die notwendigen Mittel, um die ordnungsgemäße Installation des Denkmals gesammelt, aber die erforderliche Menge nicht gewinnen die ganze Zeit Einstellung des Denkmals entfernte sich in einer unbekannten Zeit. Nur 80 Jahre später, nach dem Tod von Nekrasov noch geschafft, seinen Plan auszuführen, und das Denkmal trat an ihre Stelle.

Ein Denkmal für die in der Form von Nikolai vorgelegten Zahlen, stehen hoch, und das Gesicht des Dichters wandte sich an der Wolga .  Mit Blick auf den Fluss, wenn er bewundert sie wirklich und widmet seine Linie unschätzbaren Kunst .  Nicht weit von der vertikalen Sockel horizontal Boom, in dem sich ein Bild von Heroen einige Nekrasov arbeitet, zum Beispiel, hier können Sie den berühmten Bauern mit dem Fingernagel, ein Soldat Mutter, Arina und Bauern, die für "jemanden in Russland das Leben Spaß macht" gesucht haben, sowie einen unvergesslichen Grisha Dobrosklonova sehen .  In Anbetracht der vorgelegten Bilder, können Sie buchstäblich wieder tauchen in berühmte Werke von Nekrassow .  Der Bildhauer war in der Lage, genau zu schildern Sie die Zeichen, damit sie scheinen buchstäblich "springen" der Reliefs und wird live .  Gesamtverbundinstallation ist auf einer breiten gelegen und mit eleganten Granit kleine Plattform ausgekleidet .

Aus der Biographie des Dichters Ich weiß, dass seit einiger Zeit er lebte und studierte in Yaroslavl. Es sind diese Orte "angelernt" seine Liebe zur Natur, die Offenbarung davon ist sehr häufig in die Seiten seiner Werke. Lokale Natur buchstäblich gefüllt seiner unerschöpflichen Inspiration, so dass dieser Bereich für immer verewigt die Erinnerung an herausragende russische Dichter. Es ist erwähnenswert, dass die lokale Natur zieht vor allem Touristen, die so viele Fotos in der Nähe des Denkmal für den Dichter machen möchten. Hier ist der Rest der Stadt und Bewohner, weil diese Orte helfen einige, um weg von der Stadt zu bewegen.

Heute, ein Denkmal, wie es in den alten Tagen, steht stolz über der Flussebene und sieht gut aus, nicht nur warm, aber der Wintersaison. Es ist ein Symbol der Liebe für sein Volk ist unglaublich talentierten Landsmann, der sein ganzes Leben lang zeigten die wahre Liebe für die Menschen und sein Land, und diese Liebe ist in jedem seiner Werke wider.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen