Peter und Paul Kirche
   Foto: Peter und Paul Kirche

Peter und Paul Kirche im Kloster von St. Andreas in Yaremche ist das neueste Wahrzeichen. Die Klosteranlage ist von Buchenwald wurde am Ufer des Flusses einen Berg in der Mitte Tracts Heizungen Thick Dol gebaut. Er gründete die Missionskongregation von St. Andreas den berühmten griechisch-katholische Missions Jaroslav Svischuk.

Kirche St. Peter und Paul-Kirche aus Holz nach dem Kanon der traditionellen Hutsul Architektur und ist auch das Metropolitan Museum of Galich, Primas der griechisch-katholischen ukrainischen Kirche von Andriy Sheptytsky. Das Museum befindet sich auf der unteren Ebene des Tempels befindet. Das Museum zeigt die gesammelten Yaroslav Svischukom Sammlung von Ikonen, Porträts, Szene Gemälde, Skulpturen und Mosaiken berühmte Meister der ukrainischen Diaspora, darunter Werke von P. Andrusivym E. Kozak, Y. Mokritsky, Bidnyakom N., E. mazurik, MA Dimitrenko und vielen anderen Meistern. Auch in der Sammlung des Museums enthält Skulptur und Ikonographie der Schaffung von Yaroslav Svischuka.

Yaremche ist eine Harmonie der Natur, Schönheit und tadellosen architektonischen Erbes, lebendige von der Kirche St. Peter und Paul beispielhaft dargestellt. Hier können Sie die Romantik der Karpaten zu genießen, und lernen viel über die faszinierende Geschichte dieser faszinierenden Region. Und die interessante Geschichte Yaremche wirklich eine Menge, denn es gibt fast jedes Gebäude, jeder Stein trägt den Stempel der Zeit. Saubere Luft, schöne Umgebung, hohen Bergen und dichten Karpatenwald ergänzt die Infrastruktur der Stadt, die jedes Jahr mehr und mehr Touristen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen