Windsor Castle
   Foto: Windsor Castle

Die Hauptattraktion der kleinen Stadt in der Nähe von Windsor London - es ist ohne Zweifel, Schloss Windsor, der offiziellen Residenz des britischen Monarchen.

Alte Geschichte, malerische Architektur und prächtige Innendekoration zog die Aufmerksamkeit von Tausenden von Touristen und machen das Schloss ein wahrer Schatz in Großbritannien.

Das Schloss alten und wechselvollen Geschichte. Die ersten Befestigungsanlagen in Windsor am Ufer der Themse wurden von Wilhelm dem Eroberer bald nach seiner Ankunft in England gebaut. Die ersten normannischen Könige bevorzugten Palace in Old Windsor, nur wenige Kilometer von der modernen Burg. Aber seit dem Beginn des XII Jahrhundert wurde eine königliche Residenz war die Burg - die Burg und die Reste leben für eine lange Zeit in Europa. Da fast alle von der englischen und britischen Könige verstärkt und Burg. Für eine recht lange Zeit - bis zur Mitte des XVII Jahrhundert - die Burg diente als Verteidigungsfunktion.

Zu Beginn des XIX Jahrhunderts, als König George IV beginnt die Wiederbelebung des Schlosses. Luxus Hof George IV wird in der Nähe von Carlton House, Brighton Pavilion und der König zog seine Aufmerksamkeit auf das Windsor Castle. Diese blühende Blockieren unter Königin Victoria, zu einem Symbol der britischen Monarchie. Königin Victoria und Prinz Albert machte Windsor ihren ständigen Wohnsitz. Hier auf der offiziellen Besuch vieler Staaten zu kommen. In XX Jahrhunderts, ist der Palast eine der wichtigsten königlichen Residenzen.

Während des Ersten Weltkriegs in Großbritannien intensiviert anti-deutsche Stimmung und George V ändert sich die generischen Namen der Dynastie, während sie sich weigern alle deutschen Titel. Anstelle von Sachsen-Coburg-Gotha regierenden britischen Monarchie wird Windsor Castle mit Namen.

Herrschende Königin Elizabeth II ist auch sehr lieb von Schloss Windsor und verbringt viel Zeit.

Windsor Castle - eine ziemlich komplexe Reihe von Gebäuden, Türme und Mauern. In seiner tausendjährigen Geschichte wurde es mehrmals umgebaut, auszubauen und zu stärken. Zentrum des Schlosses - der runde Turm, auf einem künstlichen Hügel gebaut, gebaut noch unter Wilhelm dem Eroberer. Auf beiden Seiten des Gerüstes sind die so genannten oberen und unteren Kammer. Auf dem Gebiet der oberen Kammer sind Räumlichkeiten für offizielle Empfänge und Wohn königlichen Gemächer, und die berühmte Kapelle von St. George - in der unteren Kammer. Angrenzend an das Schloss Windsor Park - einer der ältesten in Europa, Laubwälder.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Windsor Castle
St. Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor
Windsor Riesenrad
Legoland