Uinchestersky Cathedral
   Foto: Cathedral Uinchestersky

Holy Trinity Cathedral, St. Peter, St. Paul und St. Swithin ist in der Stadt von Winchester in Südengland entfernt. Dies ist einer der größten Kathedralen in Europa - für eine Gesamtlänge von ihm ist besser als alle anderen europäischen gotischen Kathedralen.

Die erste Kathedrale wurde in Winchester im VII Jahrhundert gebaut, als die Könige von England akzeptieren Christentums. Eine kleine kreuzförmige Plan Kirche wurde nördlich von der Stelle, wo jetzt steht die Kathedrale gebaut. Dann wird die Kirche ein Teil des Benediktinerklosters. Hier ist er begraben liegt St. Swithin Bischof Uinchestersky.

1079 beginnt der Bau der neuen Kathedrale, und im Jahre 1093 er geweiht wurde, und die alte Kirche wurde demontiert. Die Überreste von seinen Fundamenten kann bis heute zu sehen.

Der größte Teil der Konstruktion des XI Jahrhunderts bis heute erhalten .  Nachträgliche Erweiterungen und Add-ons nicht grundlegend auf das Hauptgebäude .  Während der Kirchenreform von Henry VIII Benediktinerkloster wurde abgeschafft, aber die Kathedrale bewahrt .  Wichtige Restaurierungsarbeiten wurden in den Jahren 1905 bis 1912 durchgeführt .  Zu diesem Zeitpunkt war der Dom am Rande der Zerstörung, das heißt, . bis .  seine Stiftung begann den Untergrund gehen .  Weich Torfboden gesättigten Grundwasser, konnte nicht die Schwere des Gebäudes zu widerstehen, und das Grundwasser abgepumpt wird es unmöglich war, das heißt, . bis .  Kathedrale zusammengebrochen wäre .  Es wurde deutlich, dass, müssen Sie zunächst die Stärkung der Stiftung, und dann pumpen Wasser .  Das Verdienst der Rettung der Kathedrale gehört zur britischen Taucher, William Walker, der von 1906 bis 1912 jeden Tag sechs Stunden lang arbeiteten in völliger Dunkelheit in einer Tiefe von 6 Metern (Torf Aufschlämmung in Wasser nicht das Sonnenlicht verpassen) .  Er stärkte die Gründung der Zementsäcke, Betonsteinen und Ziegeln .  Für diese Leistung wurde er zum Mitglied der Royal Victorian Order akzeptiert, und seine Statue wurde in der Kathedrale installiert . 

Im Laufe ihrer Geschichte ist die Kathedrale reich mit Schnitzereien, Skulpturen, Glasmalereien etc. dekoriert In 1992 bis 1996. Es wurde in der Kathedrale von kleinen orthodoxen Ikonenwand, des Malers Sergej Fedorov gemacht installiert.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Uinchestersky Cathedral
Westgate Museum
Wolvesey Castle Ruins
Uinchesterskaya City Mill