Weißes Haus
   Foto: Das Weiße Haus

The White House - vielleicht das berühmteste Gebäude der Welt. Dies ist das einfach durch die Farbe der Farbe gewählte Name hat sich zu einem Symbol für eine der weltweit Zentren der Macht.

US-Präsidenten nicht immer hier gelebt und gearbeitet. Die ersten Führer des Landes lebten in Herrenhäusern in New York, in Philadelphia. Die Bundesregierung hat einen Wettbewerb für einen besonderen Aufenthalt in Washington zu entwerfen angekündigt. Sieger wurde der Architekten James Hoban irischer Abstammung, schlug den Bau von klassischen Stil. Der Bau begann im Jahre 1792. Beschäftigt bei der Arbeit, und es gab Sklaven von benachbarten Sklavenstaaten Virginia und Maryland.

Wände aus Sandstein gebaut, mit einer Mischung aus Reis Leim, Casein und Blei weiß getüncht. Das Gebäude erhielt seine Farbe. Jedoch das erste Mal, nur im Jahr 1811 hieß das Weiße Haus.

Der junge arme Landsitz wurde zu einem herausragenden Attraktion. Bis zum Bürgerkrieg von 1861-1865 war das größte Gebäude in den Vereinigten Staaten. Im Jahr 1814, während der anglo-amerikanischen Krieg, die britischen Marinesoldaten gefangen genommen Washington und verbrannte das Weiße Haus, gab es nur Wände. Wir restaurierte das Gebäude nur von 1830. Im Jahr 1948, dem baufälligen Haus, wurde sie wieder aufgebaut: Statt einen Holzrahmen haben eine solide Stahlrahmen gebaut. Als Kennedy verändert die Gestaltung der Räumlichkeiten - wurde in der Präsidentengattin, Jacqueline engagiert.

Heute ist das White House - der gesamte Komplex: der Präsident der Residenz im Zentrum, mit ihm verbunden Kolonnaden Ost- und Westflügel. Das zentrale Gebäude mit einer bekannten kreisförmigen Portikus umfasst Säle für offizielle Empfänge und Unterkünfte Präsidenten und seiner Familie. The West Wing - der berühmte Oval Office, der Präsident, im Osten - das Amt der First Lady, Kino.

Das Gebäude ist nicht viel erscheinen, aber der Eindruck täuscht: In der Tat gibt es vier Etagen und zwei Kellerräume. Tief unter der Ostflügel abgedeckt Emergency Operations Center, für den Schutz vor nuklearen Angriff ausgelegt. In der Anlage - 132 Zimmer, 35 Badezimmer, 28 Kamine.

Neben seiner offiziellen Ernennung, das Weiße Haus - und sogar ein lebendiges Museum der amerikanischen Geschichte. Es wird gezeigt eine reiche Sammlung von Gemälden, Skulpturen und Möbel. Es ist eine Sammlung von Porträts der Präsidenten und First Ladies der USA. Eines der wertvollsten Elemente in der Sammlung - ein Porträt von George Washington, wird der Slave vom Feuer, das im Jahre 1814 von den Briten verübt wird gespeichert. Jeden Tag besuchen die Residenz etwa fünftausend Touristen. Führungen sind kostenlos, aber sie müssen etwa sechs Monaten geschrieben werden.

Das Haus ist von einem Garten von ca. 7 Hektar umgeben. Die erste Landung wird persönlich durch den Präsidenten, Thomas Jefferson geplant. Während des Ersten Welt begann President Wilson eine Familie auf dem South Lawn Schafherde - ihre Wolle auf einer Auktion verkauft werden, um das Rote Kreuz zugute. Michelle Obama hat einen Bio-Garten angeordnet und dann das Nest - Honig und Bio-Produkte sind auf der offiziellen Rezeption erhältlich.

Weiße Haus sieht Verfügung, das Oval Office mit Fenstern zum Garten im Erdgeschoss. Es ist jedoch eine der geschützten Gebäude der Welt, den Schutz der US Secret Service.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen