Guttstadt
   Foto: Guttstadt

Dobre Miasto - polnische Stadt in der Region Ermland-Masuren liegt im nordwestlichen Teil der Masurischen Seen im Herzen der historischen Umgebung von Ermland entfernt.

Dobre Miasto wurde auf dem Gelände der ehemaligen Siedlung der Preußen gegründet. Stadt-Franchise war 26. Dezember 1329. Der Name der Stadt wird mit dem preußischen Wort Gudde (Busch) zugeordnet ist. Die Ordensritter änderte den Namen in der deutschen - Guttstadt. Heute ist der polnische Name der Stadt ist eine wörtliche Übersetzung von deutschen Sprache und bedeutet "gute Stadt".

Im Jahr 1347 wurde die Stadt von der Bischofsresidenz gebaut, dann begann Guttstadt schnell zu entwickeln. Bald wurde die Stadt zu einem Zentrum des Handels und Handwerk, und im Jahre 1466, zusammen mit der ganzen von Ermland wurde Teil von Preußen.

Das sechzehnte Jahrhundert war eine Zeit des raschen sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt, aber schon im Jahre 1626 hat sich das Blatt gegen Guttstadt gedreht. Die Stadt von den Schweden, der viele Gebäude zerstört, überfallen stahlen wertvolle Bibliothek. Im Jahre 1772 wurde Guttstadt in Preußen nach der Teilung Polens enthalten. Im Jahre 1830, auf Befehl von Friedrich Wilhelm III begann der Bau einer evangelischen Kirche wurde vom Architekten Karl Friedrich Schinkel entworfen.

Während des Zweiten Weltkrieges wurde die Stadt schwer während der Schlacht beschädigt. Nach der Potsdamer Konferenz Guttshtadt wurde in Dobre Miasto umbenannt und im August 1945 die sowjetische Garnison Macht übergab Jan Maydeki - der ersten Nachkriegs Bürgermeister.

Derzeit Guttstadt - Entwicklung von polnischen Stadt, die viele Baudenkmäler erhalten geblieben. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind: die Stifts Gothic-Komplex, im Jahr 1389 mit einem herrlichen Kirche, die im Jahr 1989 wurde eine Basilika Minor gebaut. Zweifellos ist eine der wichtigsten touristischen Attraktionen der Kirche der Leib der Kirche, und eine Bibliothek. Darüber hinaus Aufmerksamkeit sollte St.-Nikolaus-Kirche im Barockstil, in 1736-1741 gebaut betragen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen