Museum der Nationalpark Wolin
   Foto: Museum der Nationalpark Wolin

Wolin National Park Museum - Museum für Naturgeschichte Professor Adam Vodzikchi im Zentrum von Misdroy einer Fläche von 1, 46 Hektar.

Moderne Pavillon 1995 eröffnet, gibt es fünf Zimmer mit einer Gesamtfläche von 900 qm Zurück Museum, in der Nähe zu historischen weißen Herrenhaus. In einem sehr attraktiven Form von Dioramen hier gezeigten sind typisch für den Nationalpark-Landschaft: Küste Stettiner Haff, Steilküsten (Winter und Sommer) und Bison. Eines der eindrucksvollsten Dioramen - Küken seltene Vogelarten wie Kormorane, Schwäne, Eisvögel. Die Ausstellung ergänzt die Sammlung Baltischen Bernstein.

Das Museum und Bildungszentrum für bis zu 240 Personen, zwei Tagungsräume mit hochwertigen Audio- und Videogeräten ausgestattet unterzubringen. Von Zeit zu Zeit hier zeigen Naturfilme.

Im Garten des Museums gibt es zwei Open-Air-Käfig mit sehr seltenen Raubvögeln, einschließlich der Seeadler Eule und Polnisch.

Jedes Jahr das Museum wird von mehr als 50.000 Menschen besucht. Dem Museum gibt mehrere Wanderwege, in der Wolinski Nationalpark verlegt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Museum der Nationalpark Wolin
Marienburg