Manor AP Sapozhnikov
   Foto: AP Manor Sapozhnikov

In einer ruhigen Ecke der Randzone der Stadt Volsk wird Gebiet Saratow im klassischen Stil Herrenhaus und neben der malerischen Stadt Park für Kultur und Erholung. Im frühen neunzehnten Jahrhundert, das ganze Gebiet des Parks und das Herrenhaus war Teil des Nachlasses von Alexei Petrovich Sapozhnikov.

Die erste Erwähnung von einem Kaufmann Sapozhnikov Art in der Stadt Volsk bezieht sich auf 1774, wenn für spodvizhnichestvo Pugatschow wurde von Simon Sapozhnikov ausgeführt. Im Jahre 1831, der Enkel von Seeds - Alexei Petrovich Sapozhnikov - Marshall Basilius-Kathedrale auf dem Gelände der Hinrichtung seines Großvaters. Vater A.P.Sapozhnikova war der erste öffentliche Figur Verbündeter Russland V.A.Zlobina und Geschäftsführer Alexei Petrowitsch war Vasiliy Uljanow (älterer Bruder kümmerte sich in der Kindheit Ilja Nikolajewitsch, der Schwiegervater des revolutionären Lenin Waisen). Selbst der Besitzer des Anwesens war ein wohlhabender Kaufmann aus der Wolga-Region, im Besitz der Fischerei im Kaspischen Meer, ein Dutzend Schiffe, die kommerziellen Büros in dreizehn Städten in Russland, Mühlen, Fabriken und viele andere Unternehmen.

Im späten 18. - Anfang des 19. Jahrhunderts A.P.Sapozhnikova außerhalb der Stadt Volsk baut zweistöckiges Backsteinhaus und bricht Obstgarten, eine Fläche von sechs Hektar. In Gewächshäusern neben dem Herrenhaus für die Stadt wuchs seltenen Bäumen und Pflanzen. Im Sommer ist der Garten geführt Zitronen und Orangen, und nahe dem Eingang des exponierten Bäumen. Im Laufe der Zeit kam ein expandierendes Vol'sk der Nähe des Hauses und einen Landsitz A.P.Sapozhnikova wurde Teil der Stadt. Im Jahre 1854 wurde das Anwesen an die Stadt Erben Alexei Petrovich gespendet. Im Jahr 1875 wurde der Kaufmannshaus in einer echten Schule entfernt, und der Garten ist ein Ort der städtischen Feste und verschiedene Feiern zu werden. Speichern Sie die Fotos, die den zentralen Blumenbeet Gartenblume Struktur schmücken "Eiffelturm".

Heute ist das Gebäude und der Garten durch den Staat, Garten geschützt - als ein Denkmal der Landschaftskunst und Kaufmannshäuser - als Denkmal der Architektur. Der Garten ist der Stadt-Park für Kultur und Erholung befindet, und ist in einem alten Herrenhaus aus Schulen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen