Gehöft im Dorf von Wrangell Torosova
   Foto: Homestead Village Wrangel Torosova

Das kleine Dorf ist bekannt Torosova Herren Wrangel. Wir wissen aus der Geschichte, dass die Gattung Wrangel - eine alte Art von Scandinavian Barone. Chef Lieutenant General und Oberbefehlshaber aller Streitkräfte der Süden Russlands oder VSYUR - Während des Bürgerkriegs wurde er bekannt für seine Vertreter - die so genannte "Black Baron" Pjotr ​​Wrangel.

Im Dorf können Torosova jetzt nur noch Ruinen einer bereits bestehenden hier feudale Herrenhaus, sowie die alten Park, der auf dem Hof ​​Bereich der lokalen Verwaltung stammt gesehen werden. Der Bau des Haupthauses waren im Jahre 1870, und bis zu diesem Zeitpunkt das Gebiet war leer. Es ist erwähnenswert, dass die gewählte Architektur verursacht einige Missverständnisse, aber immer noch in dem neuen Haus gefangen - so der Architekt war in der Lage, die "English Gothic", die sie schien noch eleganter schlagen. Bisher ist der Name des Architekten unbekannt. Startseite gekennzeichnet durch starke Mauerwerk, die die ästhetischen Geschmack seines Besitzers zeigt - Michael G. Wrangel, der Generalgouverneur von Livland und Onkel weiß General war.

Manor Park - komplett von Menschen gemacht, in seinem Design bis ins kleinste Detail durchdacht abwechselnde Abschnitte und Zonen. Der Park verfügt über eine Menge von Lärche, Esche, Eiche, Ulme, die sich perfekt in das weitläufige gefälschte Krone und schlanken Silhouetten der Tanne und Fichte passen. Dieses Bild war voll von herrlichen Vielfalt und Baumplantagen und Ziersträuchern - all das schuf eine unglaubliche Landschaftsmalerei, deutlich hervortreten vor dem Hintergrund der üppigen Wiesen und Felder. Großes Haus könnte aus jeder Ecke des Parks zu sehen ist, weil es auf einem kleinen Hügel.

Derzeit gibt es einige Informationen über die Familie von Wrangel. Großvater Pjotr ​​Nikolajewitsch - Egor (George) Ermolaevich Wrangel (1803-1868) war ganz Großgrundbesitzer. Lopez, Torosova und Gewächshäuser: In der Provinz der Nähe der Stadt Sankt Petersburg war im Besitz der folgenden Namen gewesen. Gewächshäuser und Torosova Güter wurden im Jahr 1840 erworben.

In den 1850-1860-er Jahren war Jegor Ermolaevich der Held des Sturms auf Warschau und Varna, und wurde auch mehr Orden und Medaillen und goldenen Armen vergeben .  Darüber hinaus hat er oft wurde der Führer des Adels Yamburgskoye .  Enkelin von Abram Petrovich Hannibal und Cousin zweiten Grades von Alexander Puschkin - In Bezug auf das Familienleben der General Wrangel wurde er in Traunberg Darja Alexandrowna verheiratet .  Als ein pensionierter Großvater Wrangel war der Status als Amts- und unter General Militärdepartement serviert .  Viele nannten ihn einen "gewaltsamen Feudalherren 'und Bauernvolk -" Wohltäter " .  Nach den schriftlichen Berichten, wenn Semstwo fehlten Mittel, George Ermolaevich setzen immer ihr Geld in neue Projekte, wie es auf einer Angelegenheit an den Bau einer neuen Straße im Zusammenhang passiert .  E . E .  Nämlich Baron Korf - Wrangel wurde in den Darm-Trakt genannt Raskulitsy, die zu seiner Familie gehörten begraben . 

Einigen Berichten zufolge, im Winter, und zwar im Februar 1918 auf dem Anwesen von Wrangel getötet Vettern "Black Baron" Michael und George.

Nach vielen seiner Zeitgenossen, der Adel Yamburgskoye County hat einige Clans, weil in diesen Orten gelebt Wrangel Rotkirch, Korfu, Traubenberg, Blöcke, die Bande der Verwandtschaft untereinander hatten. Einige dieser Vertreter rechtzeitig Mischehen mit den Nachkommen und Verwandte von Abram Hannibal. Seit einiger Zeit wurde der Kreis der baltischen Provinzen benannt, ebenso wie Vertreter von der größten Anzahl von Einwanderern aus den baltischen Staaten.

Bis heute ist der Staat des Parks und das Haus, so dass Sie nicht ohne bittere Reue mehr Gebäuden beobachten, zusammenbricht, als die Hoffnung auf eine baldige Genesung, so gut wie keine.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Gehöft im Dorf von Wrangell Torosova
Kirche St. Nikolaus in Ileshah
Die Ursprünge des Flusses in den Darm-Trakt Oredezh Donets