Memorial Werkstatt AV Panteleyev
   Fotos: Memorial Werkstatt AV Panteleyev

Der berühmte Denkmal AV-Workshop Panteleyev - ein Gedenkmuseum des berühmten Verdienter Künstler Russlands Alexander V. Panteleyev sowie eine Filiale der Vologda Regional Art Gallery. Alexander Panteleev ist eine sowjetische Maler, ein Wandmaler, Grafiker und Bühnenbildner. Darüber hinaus ist er ein Mitglied der Union der Künstler der Sowjetunion seit 1966, und hat auch den Titel Verdienter Künstler der RSFSR und BASSR 1974.

Die frühesten Werke von dreizehn begabte Künstlerin Sasha Panteleyev werden Skizzen und Zeichnungen der Landschaft für das berühmte Spiel Gribojedow "Wehe von Wit" und dem berühmten Lope de Vega "Fuente Ovejuna." Nach seinem Abschluss an der Kunsthochschule Panteleev schrieb Skizzen von Landschaften für die baschkirischen Staatsoper und Ballett-Theater sowie das Nationale Theater des russischen Dramas. Insgesamt Alexander hatte eine Hand in die Schaffung der Landschaft für den 17 Produktionen.

Künstler Panteleev - Teilnehmer der regionalen, nationalen, internationalen und nationalen Ausstellungen. Seit 1969 hielt er 16 Einzelausstellungen von Alexander Panteleyev. Zeichnungen und Gemälde von talentierten atist sind in den 42 Museen gespeicherten nicht nur unser Land, sondern auch die GUS-Staaten, darunter 6 Gemälde an der Staatlichen Tretjakow-Galerie ausgestellt.

Museum Fonds der Vologda Bildergalerie umfasst mehr als 137 Gemälde und über 1268 Zeichnungen von Alexander Wassiljewitsch. Das Kunstmuseum nach MV genannt Nesterov sind Filme wie "Buchara", "März"; in Perm Art Gallery Store "Blue Minaretten"; Museum of Fine Arts in der Stadt Tjumen sind "Winter. Rock "und" Ufa TPP "; "Ural Still Life" ist in das Ministerium für Kultur der Russischen Föderation gespeichert. Darüber hinaus wurden mehr als 80 Werke Panteleyev von privaten Sammlern erworben.

Memorial Werkstatt Panteleyev AV in einem Backstein einstöckige Herrenhaus im späten 19. Jahrhundert errichtet wurde. Es war in diesem Haus AV Panteleev Er arbeitete an seinen Bildern seit 1981. Bevor der Künstler im Haus angesiedelt, wurde das Gebäude in den Händen der Vologda Druck und diente als die Abteilung zincographies.

Das gesamte Workshop dauert zwei kleine Zimmer, die mit antiken Möbeln eingerichtet sind antik. Neben der kreativen Erbe Panteleyev, in einer kleinen Werkstatt speichert alle seine Bücher, angewandte Kunst, eine Sammlung von alten Aufzeichnungen, aber auch als Geschenk des Künstlers. Großes Interesse ist eine malerische Toolkit Alexander Panteleyev.

Die feierliche Eröffnung der lang erwartete und viel gefeiert "Memorial Studio AV Panteleyev" passierte am 7. April 1993. Dieses Ereignis trug zu einer beträchtlichen Menge der harten Arbeit aller Mitarbeiter der Vologda Bildergalerie, einer Filiale der All-Russia Restoration Center der Stadt Wologda nach Grabar benannt, ebenso wie die Organisation der Union der Künstler der Vologda.

Die früheste Denkmal des Workshops wurden in thematischen Ausstellungen gewidmet, voll enthüllt die Merkmale der Kreativität der Alexander V. Panteleyev. Dazu gehören: "Puschkin-Zyklus", "spirituelle Suche", "Picasso und Panteleev", "Französisch trend", "Frieden auf dem Bild", "Der Kreis der Freunde", "Ökologische Thema", "Italien in der Künstler", und viele andere.

Neben Ausstellungen, die direkt auf die Arbeit von Alexander zu tun haben, hat das Museum Ausstellungen und die bekanntesten Künstler und Kunstausstellungen von Autoren, die nicht öffentliche Anerkennung erhalten haben, und Künstler statt von den Städten Region Vologda. Erfolgt zu sein und Jahresausstellung der jungen und die jungen Künstler der Stadt Vologda mit dem Titel "Wider Circle".

Memorial-Workshop als ein Treffpunkt für die Veteranen der Bildung und Kultur, Lehrer, regionalen und städtischen Gesellschaft Buchliebhaber, "Steps" - literarischen Verein, TN Kanunova Filmclub, und der Club Vologda Sammler. Der Workshop Panteleyev AV Sie kommen nicht nur viele Schüler, aber auch Studenten und Schüler der Kindergärten.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen