Kathedrale Saint-Maurice
   Foto: Kathedrale von Saint-Maurice

Kathedrale von St. Maurice (Saint-Maurice) in der Stadt Vienne hat ein Schicksal, ist nicht einfach, aber vielleicht ähnlich wie die Geschichte von vielen anderen Kirchen Frankreichs.
  Aus dem XI Jahrhundert XVI und endete im Jahre 1533 - Der Bau wurde fünf Jahrhunderte lang durchgeführt. Nach etwa dreißig Jahre in Frankreich, den bewaffneten Konflikt zwischen den beiden christlichen Konfessionen - Katholiken und Protestanten haben generische Name der Religionskriege erhalten. Im Jahre 1562 hat sich die neu errichteten Gebäude der Kathedrale in den Händen von den Hugenotten erlitten, insbesondere wurde Skulpturenschmuck des Tempels beschädigt.

Während der Herrschaft von Napoleon, der damals Erster Konsul der Französisch Republik, wurde das Erzbistum Vienne, sowie eine ganze Reihe von Erzdiözese unter den Bedingungen des Konkordats abgeschafft - die Vereinbarung mit dem Oberhaupt der katholischen Kirche von Papst Pius VII im Jahre 1801 abgeschlossen. Kathedrale von Saint Maurice, die den Status einer Kathedrale hatten, mit der Abschaffung des Erzbistums es verloren.

Aus architektonischer Sicht ist die Kathedrale ein romanischer Bau, der im Zusammenhang mit den späteren Änderungen und den Wiederaufbau von erworbenen Eigenschaften der Gotik ist. In Vienne Cathedral an der Brücke über den Fluss Rhône.

Heilige, der Name, der diesem Rat gegeben, lebte im dritten Jahrhundert und war der Kommandant der thebanischen Legion Kohorten geschickt, um in Gallien, dem Gebiet der heutigen Schweiz kämpfen. Die Soldaten waren Christen in Gallien, mussten sie mit den Rebellen gegen die Kaiser Maximilian Glaubensgenossen zu kämpfen. Grausamer Bestrafung, bei der jeder zehnte Soldat hingerichtet wurde - weil er sich weigerte, die Befehle des Kaisers zu gehorchen Legion wurde zweimal zur Dezimierung ausgesetzt. Martyrium nahm sich Mauritius, der im IV Jahrhundert heilig gesprochen wurde. St. Mauritius wurde der Held von vielen Gemälden und Legenden, galt er als der Schutzpatron der Soldaten, Infanterie und Ritter.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Kathedrale Saint-Maurice