Plakovsky Kloster
   Foto: Plakovsky Kloster

Plakovsky Kloster St. Prophet Elias in der Nähe des Dorfes Plakovo, südlich von Veliko Tarnovo, 18 km entfernt. Es befindet sich im Herzen des Balkangebirges gelegen. Nur zwei Kilometer ist Kapinovski Kloster Kreuzgang nannte beide Zwillinge.

Plakovsky Kloster im 13. Jahrhundert während der Herrschaft von Zar Iwan Assen II gegründet, dann mehrfach zerstört und in der Zeit der osmanischen Herrschaft zerstört. Wiederherstellungen sind auch mehrmals - der letzte Umbau des Glockenturms und Wohngebäude erfolgte im Jahre 1845. Die letzte Restaurierung des Klosters im Jahre 1856, aktiv an Kolyo Ficheto - die berühmten bulgarischen Architekten. Er baute den Glockenturm, die Kathedrale Kirche, und, so die Historiker, errichtete Wohnflügel. In dieser Art von Kloster überlebt heute.

Letzte Pogrom wurde voran Velchova sicher - das ist eine Verschwörung der Aktivisten der bulgarischen Befreiungsbewegung für die Befreiung Bulgariens und des christlichen Glaubens gegen die osmanischen Invasoren. Nach dem Kaufmann Velcho Atanasova, die aus dem Ausland zurück die Idee, einen bewaffneten Aufstand brachte benannt. Das Grundstück hat eine aktive Rolle Plakovskogo Abt des Klosters Vater Sergius. Es wird auch bei der Vorbereitung des Aufstandes so bekannte Namen wie Haji Bradata, George Mamarchev und andere tätig. Das Kloster wurde zu einem Zufluchtsort und ihrer Heimatbasis. , In den Reihen der Revolutionäre zeigte jedoch einen Verräter, der das Kloster von den Osmanen hatten. Sie haben zerstört die meisten der Rebellen, nahm der Aufstand statt, und das Kloster Plakovsky Invasoren geplündert und verbrannt.

Heilige Kloster, das in der Zeit der bulgarischen Wiedergeburt zu einem wichtigen religiösen Zentrum und Bildungszentrum, die oft die bulgarischen Führer und Ideologen der Befreiungsbewegung der Kleriker und Bischof Neophytos Bozveli Sofronij Vratsa besucht.

In Plakovskom gehalten monastery wertvolle Handschriften, Inkunabeln und seltene Symbole, darunter die berühmte Ikone der Arbeit Zacharias Zograf "Christus ist der große Bischof," ist ein außergewöhnlicher kulturellen Wert.

Plakovsky Kloster ist ein Kulturdenkmal.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen