Kirche St. Nikolaus
   Foto: Kirche St. Nikolaus

Kirche St. Nikolaus - einer der orthodoxen Kirchen in der Stadt Veliko Tarnovo. Das Bauvorhaben war damals ein junger Herr Kolyo Ficheto. Über dem südlichen Tor des Tempels ist der Text, der griechischen und der bulgarischen, die die Besucher über die Situation, in der der Tempel gebaut wurde erzählt. Er sagt, dass die Erlaubnis für den Bau wurde von Hilarion Turnovo 1836 erhalten (unter der Annahme, dass die Inschrift erschien im Jahre 1849, nachdem eine große Erdbeben).

Außenansicht der Kirche enthält viele steinerne Details rund um Fenster und Türen. Neben der religiösen, die Kirche von St. Nikolaus und führt Bildungsfunktionen - es wird als Trainingszentrum, in der die bulgarische Sprachtraining bekannt. Dieses Zentrum wurde komplett aus der hellenistischen Tradition veröffentlicht und war ein Symbol der Wiedergeburt für die Bürger von Bulgarien Nationalität.

Zu verschiedenen Zeiten in der Kirche gedient viele berühmte bulgarische Kämpfer für die Unabhängigkeit der Kirche: Petko Andreev (. 40 bis 70er Jahre XIX Jahrhundert), Ivan Krastev Chuklya River (1844 und bis zu seinem Tod im Jahr 1890) Stefan Gergini (mit 60 der 70-er Jahren. XIX Jahrhundert), Vater Basil und Slavcho Nikolov (60 Jahre des XIX Jahrhunderts), Vater von Ilya Andreev Shishkov (mit 60 der 70-er Jahren. XIX Jahrhundert) und al.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen