Kirche des hl. Kyrill und Method
   Foto: Kirche des hl. Kyrill und Method

Kirche des hl. Kyrill und Method - es ist eine orthodoxe Kirche in der bulgarischen Stadt Veliko Tarnovo. Die kirchlichen Dokumente, finden Sie Informationen darüber Bau begann 10. März 1860 (die Höhe des Kampfes für die Unabhängigkeit der Kirche), während der Herrschaft von Sultan Abdul-Majid I und wurde im Herbst 1861 abgeschlossen. Der Autor des Bauvorhabens wurde ein anerkannter Meister, bulgarischen Architekten Kolyo Ficheto (Nikola Ivanov Fichev). Die aufwändige Ikonostase ist die Arbeit der jungen Künstler Todor Nestorova (b. 1849) und Ivan Dimitrov Streluhova (b. 1850) von der Stadt Kalofer. Der Tempel wurde mit zwei Kuppeln, die eine Folge des Erdbebens in 1913 und fiel bisher nicht erholt gebaut.

Der Tempel wurde zu Ehren des Heiligen Cyril (Konstantin der Philosoph) und Methodius, die auch als Saloniki Brüder, Ersteller und Vertreiber von slawischen Schriftsprache, in der IX Jahrhundert die erste slawische Alphabet erfunden bekannt geweiht. Auch die Kirche als die Kirche von St. Athanasius genannt - ist aufgrund der Tatsache, dass der zweite Altar des Tempels seinen Namen trägt. Die dritte Altar ist dem Heiligen Petrus und Paulus gewidmet ist.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen