Kirche St. Paraskeva
   Foto: Church of St. Paraskeva

Kirche St. Paraskeva (Bulgarisch. Sveta Petka Paraskeva) im Zentrum von Varna, an der Ecke von General Kolev und Sarafovo. Selbst Heilige Paraskeva, manchmal auch als "Friday bulgarischen", gehört zu den am meisten verehrten Heiligen in Bulgarien und der Balkan-Region im Allgemeinen.

Im Gegensatz zu vielen Kirchen Varna, die Kirche St. Paraskeva wurde während des beliebten Pro-anti-religiöse Gefühl zerstört.

Im Jahre 1928 wurde die Kirche in ein anderes Gebäude angebracht. Bis 1945 gab es einen Speisesaal, in dem eine warme Mahlzeit konnten die armen Familien der Flüchtlinge und Waisen zu bekommen. Jetzt ist dieses Gebäude ist die Taufe Raum. Im Jahr 1973 durch die Bemühungen der Künstler Dimitar Bakalskogo, Alexander Sorokin und Sergej Rostovtsev Tempelwände mit schönen Bildern geschmückt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen