Historisches Museum von Valencia
   Foto: Museum der Geschichte von Valencia

Historisches Museum der Stadt Valencia liegt in einiger Entfernung vom Park Kabesery entfernt. Es befindet sich in einem alten Wasserturm, der im Jahre 1850 von dem Architekten Ildefonso Cerda gebaut wurde, und im 19. Jahrhundert vorgesehenen Wasser auf die gesamte Stadt von Valencia.

Dieses Museum ist in seiner Art einzigartig .  Neben der Tatsache, dass hier gesammelt eine große Anzahl von interessanten und seltenen historischen Exponaten gibt es auch unglaublich interessant präsentiert alle angesammelten Informationen über die Geschichte der Stadt .  Die Sache ist die, dass das Museum ist mit High-Tech-Multimedia-Geräten ausgestattet und verwendet die modernste Informationstechnologie .  Beispielsweise bietet das Museum eine Vielzahl von speziellen Kabinen, wird von denen jeder auf eine bestimmte historische Epoche gewidmet .  Going in diesem Messestand können Besucher die On-Screen-Veranstaltungen in diesem Zeitraum sehen, eine virtuelle Zeuge in die historische Atmosphäre, die zu dieser Zeit existierte stürzen werden sie .  Das Museum bietet auch eine Art "Zeitmaschine", die im Maßstab Installation von CGI, die die Entwicklung, das Wachstum und den Fortschritt der Valencia seit Jahrhunderten zeigt ungewöhnlich ist .  Hinter den Kulissen klingende Stimme beschreibt detailliert jeden Moment, dass die Besucher sehen, .  Dieser innovative Ansatz auf die Präsentation des verfügbaren Materials macht ein Besuch im Museum ist unglaublich interessante, spannende und ungewöhnliche . 

In der Regel im Historischen Museum von Valencia präsentiert die Geschichte der Stadt, beginnend mit der Zeit der alten Römer, Westgoten, Abdecken des Mittelalters, der Renaissance bis hin zur Moderne.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen