Goryanskaya Rotunda
   Foto: Rotunda Goryanskaya

Goryanskaya Rotunde in Uzhgorod ist der älteste Tempel in Transkarpatien und ein einzigartiges Denkmal der römisch-byzantinischen Architektur, in der die sichtbaren Merkmale eines großen Architektur. Heute Rotunde - eine funktionierende Kirche St. Anne; Es befindet sich auf dem Gebiet der Trauer, auf einem hohen Hügel Fels Antalovetska Lichtung.

Das genaue Datum der Gründung von Uzhgorod Rotunde immer noch nicht wissen, glauben einige Forscher, dass es in 13 bis 14 Jahrhundert erbaut, und andere -. 10-11, daß Art. Vielleicht ist die Kirche St. Anna-Kapelle war eine befestigte Burg und Abwehrfunktion durchgeführt. Nach der Legende, baute er Rotunde Gragissa Prinzessin, die den Goryansky Burg im 13. Jahrhundert gesteuert. Nachdem wurde die Burg von den Magnaten Chuck Matos Trenčín beschlagnahmt, Gragissa die Niedertracht für immer im Kerker seines Schlosses, in dem ihre Seele, und jetzt wartet zu lösen gelassen zu entkommen. Im 15. Jahrhundert. Es wurde mit dem Bau eines rechteckigen Kirchenschiff der St.-Nikolaus-Kirche angebracht.

Goryanskaya Rotunda ist eine zylindrische sechseckige Gebäude aus Backstein in der Nähe in der Form dem altrussischen und byzantinischen "plinth". Überdachte Kuppel auf einem sechseckigen Trommel Kirche besteht aus zwei Teilen. Ein Teil - ein rundes Gebäude, das seinen Namen in den Tempel verdankt - die Rotunde und der zweite Teil - anschließt rechteckigen Schiff. Die interne Zusammensetzung der Rotunde des Ring Apsiden Muschel, traf eine Wandstärke von bis zu 2 m. Die Wände der Rotunde und die Trommel geschnitten gotischen und romanischen Fenstern.

Bis zum heutigen Tag im Inneren der Rotunde Goryanskaya Fresken, die wieder in den Zweijahreszeitraum 1360-1370 vorgenommen wurden. Italienischen Meister der Schule von Giotto im Stil der Frührenaissance.

Goryanskaya Rotunda - ein einzigartiges Denkmal der sakralen Architektur der Ukraine, die einzigartig in Europa ist.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen