Ulm Zoo
   Foto Ulm Zoo

Ulm Zoo Charme zieht Touristen. Klein in der Größe, war es vor fast einem Jahrhundert, im Jahr 1927 erstellt. Es begann alles mit den Gehäusen für die Affen, Fasane und andere prächtige Vögel, in einem kleinen Gebäude aus Holz untergebracht und nach 8 Jahren gab es die erste Rekonstruktion. Das Gebiet hat ein wenig erweitert, der Fluss, der in der Nähe fließt, wurde in das Bild geschrieben und lassen Sie die Vielfalt der Lebensbedingungen für die Tiere. In jenen Jahren in Ulm Tiergarten bereits lebte mit Hirsche und Bären, aber der Höhepunkt war das Aquarium mit seltenen Fischen.

Im Jahr 1944, nach dem schrecklichen Bombenanschlag in Ulm Zoo war geschlossen. Seit vielen Jahren, die alle neun lagen in Trümmern, aber dann hat der Bereich in Ordnung zu bringen, und alle die Arbeit wieder aufgenommen. Dieses Mal wurde Aquarien und Terrarien gebaut, und die öffentliche und Beamte der Stadt zusammen, um den Zoo zu seinem früheren Glanz zurück. Seit Beginn des Jahres 1956 ist der Zoo in ständiger Entwicklung: nicht abgeschlossen Käfige für Tiere und Vögel, entwickelt ständig neue Bedingungen. Im Zoo gibt es eine Schule für junge Naturforscher, wo jedes Kind in der Lage, nicht nur die Gewohnheiten der Tiere zu beobachten, sondern auch Anstrengungen, um sicherzustellen, dass die Tiere bequem machen.

Eine weitere Tragödie ereignete sich im Jahr 1961: ein großer Brand zerstörte den Zoo wieder, so dass keine Hoffnung auf eine baldige Genesung. Dank an die Mitarbeiter der Zoo Tiere und Vögel wurden gerettet und vereinbaren anderen Zoos in dem Land für eine Überbelichtung zu fünf Jahren in seine Heimat zurückzukehren. Heute erfreut nicht nur die Bürger Ulm Zoo, wird er in der Liste der Sehenswürdigkeiten enthalten, neigen viele Touristen zu Zeit hier zu verbringen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen