Kirche der Fürbitte
   Foto: Kirche der Fürbitte

Kirche der Fürbitte, einer der ältesten Tempel Tutaeva, wurde im Jahre 1654 erbaut. Bis zu 1771 auf dem Gelände der Kirche der Fürbitte-Kloster Novopokrovskiy existierte.

Die Kirche ist ein gedrungener einstöckiges Gebäude Refektorium Typ. Der Glockenturm, mit grünen Fliesen aus dem XVII Jahrhundert dekoriert, wurde an der Kirche angebracht. Wie von den Bauherren konzipiert, wurde der Tempel sein soll, offenbar, und die zweite Etage. Dies zeigt sich beispielsweise eine ungewöhnlich dicke, selbst für einen warmen Winter Kirchenmauern, sowie vier massiven Säulen nur im niedrigen Gewölberaum konzipiert, dass sie als zuverlässige Unterstützung bei der Konstruktion von Decken des zweiten Stock zu dienen. Aber aus irgendeinem Grund, vielleicht aus Mangel an Mitteln, um die Bauarbeiten weiter, die zweite Stufe wurde nicht gestartet.

Das Innere der Kirche überlebt mehrere interessante Icons, einschließlich einer Ikone der Mutter Gottes "der Zugabe des Geistes", die sich für die Stärkung der geistigen Fähigkeiten. An den Wänden der Vorhalle der Fresken aus dem XVII Jahrhundert zu beten.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen