Museum M. Sespel
   Foto: Museum of M. Sespel

Im Herzen der historischen Altstadt von Tscheboksary ist das Museum der Chuvash Dichter M. Sespel eröffnet im November 2003 in einem zweistöckigen Kaufmannsvilla, im Jahr 1903 erbaut. Das Museumsgebäude, das früher von kleinbürgerlichen S.V.Cherkasovu Besitz, nach der Verstaatlichung wurde dem Revolutionskomitees des Autonomen Gebiets Chuvash übertragen und dient Michael Sespel in der Übersetzung und Veröffentlichung der Kommission. Im Jahr 2003 wurde das Haus renoviert und an das Museum übergeben.

Michael (Mishshi) Kuzmich Sespel (Kuzmin), im Dorf Kazakki (jetzt Sespel) im November 1899 für sein kurzes Leben geboren (beging Selbstmord im Alter von 22) wurde berühmt Chuvash Dichter, der seine Werke bilden den Stress und die Regeln der Silben-tonic installiert Poesie in der Chuvash Poesie. Seine Gedichte wurden Goldfonds der Chuvash Literatur und sind in 55 Sprachen übersetzt worden.

Die Museumsausstellung vorgestellt: Werke von Mikhail Kuzmich Chuvash, Ukrainisch und Russisch, Kopien von Handschriften, Literatur, erzählt über das Leben und Werk des Nationaldichters, und Fotos von der geliebten Sespel - Anastasia Chervyakova. In der "Snowdrop unter dem Sturm" ("Sespel" bedeutet "Schneeglöckchen") öffnet sich die geistige Welt des Chuvash Dichter. In der Kunstabteilung präsentiert Gemälde: P.Sizova, P.Chichkanova, V.Grigoreva F.Madurova und Skulptur. Interessante Exponate sind das erste Flag und die erste Schicht Tschuwaschien. Das Museum hat eine einzigartige Foto-Panorama historischen Teil von Tscheboksary Periode des Lebens des Dichters (1921) erstellt. Mikhail Kuzmich wurde im Hintergrund der alten Stadt, während der Bau der Tscheboksary GES überflutet gefangen genommen.

Das Lebende Museum der literarischen Autoren sind Tagungen, Ausstellungen und poetische Uhr. Die Gäste haben die Möglichkeit, das Museum Film zu sehen "Sespel." In Tscheboksary in Erinnerung an Nationaldichter wurde das Straßentheater, und eine Büste der Anlage an der Hauptstraße benannt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen