Museum für Kirchenkunst
   Foto: Museum für Kirchenkunst

Sammlung von religiösen Kunstmuseum Trogir ist eine Sammlung von sakralen Gegenständen. Der Reichtum der Sammlung des Museums ist mit den prominentesten Ausstellungen dieser Art in anderen europäischen Museen präsentiert verglichen. Das Museum befindet sich im Herzen von Trogir zwischen Residenz des Bischofs und St. Lavra liegt.

Putting das Museum verfügt über mehrere Räume. Im Haupt hielt die Kreuzigung Christi, aus dem 14. Jahrhundert. Das Kruzifix einmal gekrönt einen Triumphbogen auf der Insel Ciovo. Außerdem in diesem Saal ausgestellt mehrere Gemälde von berühmten italienischen Künstler, darunter Maler Paolo Veneziano.

Der zweite Saal ist für die Ausstellung mit Bildern von Yuri Blas Trogiryanina vorbehalten. Er hat in verschiedenen Bereichen der Dalmatien gearbeitet, aber die interessanteste seiner Arbeit liegt in Trogir ausgestellt. Das Museum enthält Werke Blas Polyptychon der Darstellung der Madonna mit Kind umgeben von Heiligen. Und das Gemälde "Madonna mit der Rose Garden" (1433), "Die Kreuzigung" (1440), "Madonna und Kind mit St. Johannes der Täufer", etc.

Das Museum zeigt Bilder über religiöse Themen, aus XIV. - XVIII Jahrhundert und ist eine herrliche Sammlung von Objekten gesammelt für die Liturgie von Silber und Gold.

Darüber hinaus können die Museumsbesucher mit den historisch wichtigen Dokumente im Zusammenhang mit der Geschichte der Kirche in Trogir, und die Pergamenthandschriften in der Stadt seit Jahrhunderten kennen zu lernen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen