Kathedrale von St. Lawrence
   Foto: Kathedrale von St. Lawrence

St. Lawrence Kathedrale - eine der bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten der Stadt Trogir. Glockenturm der Kirche absolut alle Bereiche der Stadt zu sehen ist, wie das Gebäude ist die größte und höchste in Trogir.

Die Kathedrale wurde über mehrere Jahrhunderte gebaut (von XIII Jahrhundert XVI.), Ist es nicht verwunderlich, dass das Gebäude die Merkmale der verschiedenen architektonischen Stilen eingebaut. Die Basis ist eine Mischung aus romanischen und gotischen Stil. Wie aus archäologischen Forschungen hier durchgeführt bekannt wurde, wurde die Kathedrale auf der Grundlage einer früheren Basilika erbaut (rund um die XII Jahrhundert zerstört) gebaut.

Die Kathedrale wurde als Basilika mit drei Apsiden Halbkreisform, dann wurde ein Holzdach durch einen Stein ersetzt gebaut. Diese Struktur vereint Romanik Monumentalität mit Eleganz und Strenge der venezianischen Gotik. Körper des Hauptschiff der Kathedrale hat eine Decke, aus dem fünfzehnten Jahrhundert, zur gleichen Zeit wurde die großzügige Lobby der Kirche vollendet.

West-Portal hat eine reiche Skulpturenschmuck von dem Bildhauer Radovan im Jahr 1240 erstellt. Die Säulen sind mit stilisierten Bilder der Monate des Jahres mit einem realistischen Bild des täglichen Lebens, sowie Bilder von verschiedenen Heiligen dekoriert.

Das Innere der Kathedrale zieht viele Touristen wegen seiner einzigartigen romanischen Vorsitzende des XIII Jahrhundert, geschnitzten Holzbänken (1449), romanische Ziborium auf dem Altar (erste Hälfte des XIV Jh.), Altarbilder von Palma der Jüngere und Padovanino und Kreuzigung (1440, Arbeits Master-Blas Yuri Trogiryanina).

Die erste Ebene der Glockenturm wurde im gotischen Stil erbaut, aber im Jahre 1420 wurde es von den Venezianern zerstört und später wurde es von dem berühmten Architekten Matej Gojkovic restauriert. Die zweite Ebene wurde im späten gotischen Stil erbaut, und wahrscheinlich seine Autoren waren venezianischen Meister, wie seine Fenster erinnern an die Form der Fenster des Palastes Ca d'Oro.

Der Glockenturm der Kathedrale beeindruckt durch seine Höhe (etwa 47 Meter), und die Mischung aus verschiedenen Stilen, hier kombiniert Romanik, Gotik und Renaissance. Interessanterweise ist der erste Entwurf der Kathedrale besteht aus zwei Türmen, die sich gegenseitig spiegeln, aber am Ende nur eine gebaut wurde. Aus dem Glockenturm der Kathedrale von St. Lawrence bietet einen herrlichen Blick auf die Stadt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen