Der Turm der St. Mark
   Photo: Tower of St. Mark

Markusturm dominiert die nordwestlich von der Insel Ciovo, war es hier im XV Jahrhundert erbaut. Der Turm der St. Mark eine abgerundete Form. Auf dem Gelände, auf dem Dach befindet, wurde vor dem Artillerie installiert. Der Turm wurde zum Zweck der Verteidigung der Kanal, der zwischen der Insel und dem Festland läuft gebaut.

Die nahe gelegene Festung Camerlengo war einst die eine mit dem Turm der Markusdom. Die Festung wurde zu Beginn des XV Jahrhunderts von den Venezianern errichtet. Innerhalb der Mauern der Festung, während der Palast von einem der großen Venezianer.

In der Nähe, an der Strandpromenade, zwischen dem Turm und der Festung ist im klassischen Stil Pavillon errichtet. Es hat eine runde Form und Kolonnade. Der Pavillon wurde hier im Jahre 1809 zu Ehren von Marschall Marmont während des Französisch Herrschaft erbaut. Dieser Pavillon ist eines der wenigen Denkmäler der Französisch vadychestva in Dalmatien.

Vom Turm der Markus und eng beieinander liegenden Gebäuden bietet einen atemberaubenden Blick auf den Hafen und die Stadt. Auf dem Dach des Turms ist jetzt ein gemütliches Café, in dem Sie durch Klettern die schmale Treppe, die massive Holztür zu bekommen. Um auf den Turm zu Fuß oder mit dem Boot zu bekommen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen