Manor Znamenskoye Rusk
   Foto: Manor Znamenskoye Rusk

Manor Znamenskoye-Rusk ist eine Art Perle Schaffung des berühmten russischen Architekten NA Lviv. Manor wurde als Ort für Empfänge der königlichen Personen auf dem Weg von St. Petersburg nach Moskau konzipiert.

Der erste Beweis für diese Immobilien sind im Jahre 1746, als einige der alten Kirche auf dem Friedhof Signs Rai begann mit dem Bau eines Tempels auf den zugewiesenen Ivan Glebov Fonds. Glebov war einer der berühmten Adelsfamilie, kam seine Vorfahren von Schweden nach Prince Dmitri Donskoi dienen. Ivan selbst wurde in den Rang eines General-in-Chief befördert, war ein Ritter der verschiedenen Aufträge, Senator, Generalgouverneur von Kiew. Nachdem er gestorben war Besitzer des Anwesens von seinem Sohn - Fyodor Glebov, der auch ein Senator war. FI Glebov erste Ehe wurde Alexandra Iwanowna Dashkovoj verheiratet. Seine zweite Frau - Elizabeth Streshneva, die das letzte der Adels Bojar Familie war (es gehörte dem Ehepartner und Michail Romanow, der Königin Evdokia Lukyanovna).

Die Vorbereitungsarbeiten für den Bau des Gebäudes wurden im Jahre 1781 begonnen, 30. Juli 1787 in der Nähe der Znamenskaya Kirche auf einem Hügel wurden neue Steinkammern gelegt. Der Bau wurde im Jahre 1799 abgeschlossen entsprach der Höhe der Anfragen Manor kaiserlichen Personen, mit denen die Familie waren in Glebova Verwandtschaft und intimen Beziehungen. Formelle Esszimmer mit 24 Porträts von Königen und Königinnen eingerichtet, in Stuckmedaillons, die Glebovs um der herrschenden Dynastie gehör betonte platziert.

Später, Erbe des Immobilien Nichte PF wurde er Glebova-Streshneva Sohn Fedor und Elizabeth - VF Giedroyc (Brevern nee). Im Jahr 1888 kaufte er das Anwesen von Alexander S. Dubasov, die Frau des berühmten russischen Admiral FW Dubasov, die seit einiger Zeit war der Generalgouverneur von Moskau.

Die Arbeiten zum Bau des Herren Ensemble teilgenommen russischen Architekten Alexander Trofimov, K. Butsi, Italienisch F. Ruska, der Engländer V. Irven. Parkett, Kachelöfen, Utensilien, Einrichtungsgegenstände wurden geschaffen, basierend auf Skizzen von Lviv NA Disposition des Anwesens ist untrennbar mit den Gelände Umgebung verbunden und hat eine ausgeprägte axiale Symmetrie und Struktur. Das Hauptgebäude des Gutshauses einen überdachten Säulengang verbunden vier Seitenflügeln sowie Tore, die einen Triumphbogen ähnelt. Das Haus - ein Vorgarten, eine geschlossene ovale, die ein Verbund aus dem Herrenhaus-Komplex ist. Die Dekoration des Haupthauses ist malte eine Reihe von Zimmern, sowie mehrere Mitglieder der Bild der kaiserlichen Familie.

Weiterhin klare axiale Zusammensetzung eleganten Park. Wie wir tiefer in den Park Layout mehr bewegen es verschmilzt mit der Naturlandschaft. Malerischsten Ecken des Parks mit Pavillons, Pavillons, Grotten dekoriert. Die zentralen Allee des Parks ist der Fluss Logovezh. Außerdem ergänzen die Schönheit des Parks sind zwei der Teiche, die Stufen in den nördlichen und südlichen Teil des Parks sind. In der Mitte des oberen Teiches, der in der südlichen System befindet, angeordnet Insel.

Nicht weit vom Hauptgebäude des majestätischen alten Znamenskaya Kirche, die im Jahre 1766 gebaut wurde,

Nach der Revolution wurde die Sign-Rusk als Rasthaus für Arbeitnehmer verwendet werden, und in der Zeit des Krieges - als Krankenhaus. In den 1990er Jahren. Apotheke befindet sich hier eine der Pflanzen von Twer. Wir arbeiten daran, das Anwesen in ein Hotel der Spitzenklasse zu machen.

Manor ist eine der berühmtesten Güter in Russland.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen