Manor-Nikolskoye Cherenchitsy
   Foto: Homestead-Nikolskoye Cherenchitsy

Manor-Nikolskoye Cherenchitsy ist ein Nest von der berühmten russischen Architekten NA Lviv, die stark durch die Arbeit beeinflusst spiegelt sich in das architektonische Erscheinungsbild des gesamten Novotorzhsky County. Nikolay Lvov, Architekt, Dichter, Komponist, Ingenieur, Erfinder und sozialer Aktivist in seinem kleinen Anwesen versucht, eine harmonische Welt zu schaffen, in dem die meisten würde zufrieden sein, und die materiellen und spirituellen Bedürfnisse.

Alle Gebäude in der St. Nikolaus-Cherenchitsy an Projekten von Lemberg entwickelt gebaut, und unter seiner direkten Aufsicht. Hier ist er in der Praxis angewandt seine neue technische Entwicklung, zum Beispiel, ebnete den Wasser unter der Erde mit einem wasserHebeMaschine. Der Schlosspark wurde angelegt und erzeugt künstlichen Teichen.

Zuvor Immobilien Cherenchitsy war eine unscheinbare Fläche: am Rande der sumpfigen Niederungen - ein Holzhaus und daneben - der alte Garten und der Teich rund um das Anwesen - die Hügel und Schluchten. All dies war die Grundlage für eine offene Park. Nikolai gab an der Grundstücksentwässerung und Lassen Sie den Sumpf, Drehen seinem Anwesen in einem wunderschönen Herrenhaus mit einem großen Ensemble von wirtschaftlichen Anlage: reegs, barnyard Getreidespeicher, eine Windmühle, ein Keller, eine Schmiede. Er entwickelte die hydraulischen Systeme, darunter 5 Teichen, Entwässerungsnetz, Dämme, mehrere Brunnen, Holz Grundwasser.

NA Lions gelungen besser als andere, die Möglichkeiten der Rittergüter zu offenbaren. Nachala19 Jahrhunderten - Es wird mit dem Namen des Lviv Blüte der russischen Immobilien Kultur des späten 18. assoziiert.

1780-er Jahren. in seinem Entwurf des Lions begann den Bau eines Hauses auf einem Hügel mit einer spektakulären Aussicht auf die umliegende Grundstück. Er plante den Park und machte Pflanzung Linden, Birken, Weiden, Pappeln, Lärchen. Es wurde Obstgarten besiegt. Es wurde Schmiede zemlebitnaya Turm, Grotte, Schwimmbad und andere Nebengebäude errichtet.

Heute, aus dem Herrenhaus, so dass nur noch ein Nebengebäude. Und davor war es ein dreistöckiges Haus mit einem Aussichtsturm. Die erste Etage wurde mit Rustika, zweite und dritte wurden mit ionischen Portikus chetyrёhkolonnym geschmückt. Dann wird die zentrale Volumen wurde beschlossen, zwei Flügel zu befestigen, aber wahrscheinlich nur die linke gebaut, auf der rechten Seite nur den Grundstein.

Wir haben unsere Zeit als eine dreistufige Pyramide-Keller, wo die Wärme immer herrschte Kühle. Hier in diesem natürliches Licht, so gibt es nicht nur dann gespeichert, Essen, aber es war eine Art Ruhestätte der Besitzer und seine Gäste. Die Oberrang Strukturen - svetoventilyatsionnaya Kamera, die zweite - der Pavillon, die Wände und das Dach ist mit Girlanden und Ornamenten strengen gemalt. In der unteren Reihe befand sich direkt Gletscher, welche in einen separaten unterirdischen Eingang geführt.

Auf einer künstlichen Erhöhung von ein wenig entfernt befindet sich der Tempel-Grabstätte von der Kuppel der Rotunde, die von einem Säulengang umgeben. Hier ist der Architekt selbst begraben. Von großem Interesse ist hier das ursprüngliche System von Luft und Fasern aus den unteren Etagen.

Das Layout des Anwesens durchdacht Platzierung aller Gebäude. Zur Verbesserung der Aussichten zu öffnen Lvov wurde verkleinert Wald geschnitten. Forge wurden mit Bögen, Nischen der farbigen Felsblock, der besonders ausdrucks in den Feuerfackeln ist eingerichtet. Vom Haupthaus war ein Eichenallee, die zum Tempel-Grabstätte geführt. Sitzen, Sonne vergoldeten Kuppel und seine "hinunter in den Tempel." Nikolai selbst wollte immer einen Tempel der Sonne zu bauen. Auferstehungskirche ist eine der herausragendsten Rotunden in der russischen Architektur. Im Erdgeschoss ist die Kirche St. Nikolaus, darüber - die Kirche der Auferstehung in der Form eines weißen Säulen Rotunde. Der unterirdische Teil des Grabes wurde Stammes Löwen entfernt.

Derzeit ist die Pyramide für Besucher geöffnet während des Tages. Temple Rotunde ist geschlossen. Die Winter Gottesdienste gehalten werden, und in der Kälte wird renoviert. Das Haus liegt in Trümmern.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen