Manor Mitino
   Foto: Manor Mitino

Manor Mitino ist eine weitere Schöpfung des berühmten Architekten NA Lviv, die die Phantasie der Besucher schüttelt. Dieses Herrenhaus verwendet werden, um zu den Löwen gehören. Es zeigte sich später Vasilevo. Aber wie Landbesitz konnte in der früheren Periode existieren, aber ihre Besitzer haben in dem Haus in Vasilevo in bestimmten Zeiträumen gemeinsam von den beiden Ländereien im Besitz lebte, Erben Brüder.

Entstehung und Entwicklung als eigenständige Immobilien Mitino trat vor allem in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Am Ende der 1780er Jahre erschien ein Herrenhaus, das ein Aufenthalt von Lemberg "Mitino" war.

Das Herrenhaus, das bis 1840 dauerte, wurde an der gleichen Stelle, wo das neue Haus. Es war schwer, zu einem besseren Ort zu wählen. Kompositorische Landschaft ist geprägt von hohen Bank Tvertsa dominiert, dass in der Biegung des Winkels Schritte nach vorn. Dieser Ort wurde für den Bau des Herrenhauses entschieden. Es ist optisch an die Vasilevo, Prutney und Prutnenskim Gateway verbunden. Später, als es wurde beschlossen, das alte Haus in das neue zweistöckige Gebäude ersetzen sie wurde an der gleichen Stelle entschieden.

Alle Gebäude und das Layout des Anwesens durch die architektonische Talent NA Besitz Lviv. In seiner Liebe für alles, natürlich, verwendet er die Merkmale der Landschaft, in der Gestaltung des Territoriums: Steilhänge Erleichterung, die er geadelt Terrassen, eine von ihnen gab einen kleinen Teich und schloss alle mit Blick auf den Fluss Tvertsa von Wald am Ufer des nahe gelegenen Vasilevo liegt umrahmt.

Südlich der Hauptherrenhaus im Park, fast in einer Linie mit dem Haus NA Lions bauten ein Keller-Pyramide. Dies ist die vollkommenste und interessante Struktur Mitino, die das Emblem der Lviv Kreativität in der Region Tver ist. Von der Steinkeller mit einem dreistöckigen steigenden Zusammensetzung Architekten wandte mehrmals, indem nur seinem oberen Abschluss.

Die erste Pyramide einen Keller er auf seinem Gut in St. Nikolaus gebaut. In Mitino Keller Struktur wird wiederholt, jedoch verschieden von den Pyramiden von St. Nikolaus von einer Reihe von Qualitäten, die die Apotheose der Entwicklung des Architekten in diese Richtung. Mitinskaya Pyramide größeren und größeren Maßstab seiner Teile auch größer. Verbessert Anteil der Pyramide. Und legte es auf ein besseres, hoch und offen, aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Der Keller besteht aus drei Ebenen: der untere ist der Gletscher, hier im Winter Eis eingebracht, in der durch einen Fluss gebracht; die zweite Stufe - ist der Tiefkühltruhe, die Bestimmungen enthalten, in Mitino es Wein; dritte - eine Belüftungseinrichtung in Form einer Pyramide. Der Keller ist in der Delta Höhe befindet und dies erlaubte dem Architekten an die Eingänge auf verschiedenen Ebenen zu machen: die Haupt - von der Spitze der Site; und Laden von Eis von unterhalb der Terrasse aus.

Die Basis der Pyramide - Tonnengewölbe, Archi seiner Außenbögen eingerahmt von schweren großen Felsbrocken, die die Eingangsloggia bilden. Auf beiden Seiten des Eingangs ist mit halbkreisförmigen Nischen verziert. Vor allem sieht gut aus Bogen aus dem Fluss. Ihre innere arch - Backstein, mit einem Loch in der Mitte, um Gletscher kalte Luft zu verlassen. Coverage der Pyramide - aus behauenen weißen Steinplatten, die trocken gelegt werden, und sind miteinander Zunge verbunden ist. Ihre glatte Oberfläche mit strukturierten rauen Stein auf den Bögen gegenüber.

Die Idee, den Keller in der Form einer Pyramide kam nach Lviv in seiner Reise durch Italien. Er sah eine Pyramide Cestius in Rom. Und ich beschlossen, diese Struktur zu wiederholen. Aber bringen ihn unter der Wirtschaftsstruktur. Seitdem hat sich erhalten und andere Gebäude: das Gehäuse Brennerei Gebäuden Farmstead, Steingarten, die Überreste der Terrassen, mit Naturstein ausgekleidet, die hinunter zum Fluss, Geröll Brücke ging.

Sondern die Schaffung der russischen Palladio benötigen Pflege. Wenn vor ein paar Jahren Sie die Hauptfassade des Kellern Pyramide sehen konnte, jetzt ist es unter Schutz Sarkophag versteckt.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen