In der Georgian Manor Poltoratsky
   Foto: im Georgian Manor Poltoratsky

Poltoratsky Manor ist auf dem Weg von Torzhok mit dem Altarm und Bernovo. Kuznechkovo Dorf gehörte früher einer alten Familie von Grundbesitzern Shishkov. Im Jahre 1750 verabschiedete das Anwesen an Agathokles Shishkova (Poltoratsky in der Ehe). Ehegatten, Marc Poltoratsky, war einer der größten russischen Gutsbesitzer. Bau des Gebäudes begann im Jahre 1754. Mit dem Aufkommen der Tempel zu Ehren Unserer Lieben Frau von der georgischen Dorf Kuznechkovo es wurde bekannt als die Georgier bekannt.

Poltoratsky waren so vertraut Puschkin. Schon am Eingang zu dem Haus zu sehen ist, einen Stein einstöckigen Häusern, die für ein Projekt gebaut wurden, zu bauen, um nicht die Augen der Grundbesitzer und ihre Gäste ein Laborgehäuse die Bauern, die aus den Fenstern des Palastes zu sehen war beleidigen.

Der Weg zum Haupthaus durch die Buckelbrücke und den Park übergeben, die mit der Teilnahme von NA gelegt wurde Lviv. Alles, was nicht befestigt Massive Felsen über dem Wasser hängen, ähnelt die Form arch. Während der Bau der Brücke Flussbett wurde zur Seite genommen und, indem die Sand, schob sich gegenseitig Steine. Dann kehrte der Fluss zu seinem früheren Bett, und Sand wurde mit Wasser gewaschen. Das Ergebnis war eine Hängebrücke. Der Park wurde mit einem System von Teichen, von denen jeder hatte eine Mitte der Insel, Pavillons und empfindliche Brücken dekoriert.

Das Anwesen war ziemlich reich. Animal Farm hat für 600 Stück Vieh, Arbeits Destillerie wurde entwickelt, waren die Ställe 250 Pferde waren wunderschönen Gärten, Gewächshäusern, Werkstätten, Gewächshäusern, eine Scheune.

In 1740-1746 Jahren gebaut wurde die Kirche eher wie eine Kathedrale. Die Kirche, die auf das Bild Stasov VP gebaut wurde, dann demontiert, aber der Name des Dorfes und links.

Die Besitzer des Anwesens war Mark F. Poltoratsky Großvater AP Kern, der Leiter der Hofkapelle war. Diese Konten für seinen AS Puschkin einmal beleidigt Potemkin und sprach abschätzig: "Was bist du, General Sie - Allgemeine Bass?". Nach ihm, der Nachlass von Konstantin Markovich Poltoratsky Allgemein, Mitglied des Krieges von 1812 im Besitz.

Das Herrenhaus ist nicht möglich, ohne eine bekannte Journalist Sergei Dmitrievich Poltoratsky, Hauptstadt Freund von Puschkin (AP Kern Cousin), der einer seiner Bibliographie, Alexis und Michael Poltoratsky (Annas Bruder Olenina), enge Freunde des Dichters wurde vorstellen. Im Frühjahr 1829 und Winter 1830, Pushkin genannte zumin Georgier, der Spitze der kaukasischen Tour. Aber für 133 Jahre wusste niemand darüber.

In den 1960er Jahren, Antonin Abramovich Ramenskii der Suche nach Feinden in dem verwüsteten Dorf Mologine zwischen Rzhev und Torzhok, die Reste der verlorenen Familienarchiv in den Ruinen von einem zerfetzten Volumen von Sir Walter Scott, die Handschrift als enthaltene gefunden Puschkins Zeilen: "St. Petersburg Alexander Puschkin Al Al Ramensky...", Und dann - ein Auszug aus der Version des Dramas "Meerjungfrau" unterzeichnet "im Jahre 1829. Georgier. " Das Buch erwies sich als Fachleute, die praktisch gelöscht, Zeichnungen und Inschriften, die Hand des Dichters Puschkin Wissenschaftler identifizierten wiederhergestellt haben. So wurde es restauriert Seite Biografie des Dichters.

Heute ist die einst prächtige Anwesen Georgier kommen zum Stillstand.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen