Sea Gate
   Foto: Sea Gate

Sea Gate - mittelalterliches Stadttor im vierzehnten Jahrhundert in der Altstadt von Torun gebaut. Sea Gate ist eine der drei überlebenden Toren der Altstadt.

Der Bau von Befestigungsanlagen in Torun begann in der Mitte des dreizehnten Jahrhunderts, nach dem Einmarsch der Swjatopolk 1241. Brick mittelalterlichen Mauern wurden ca. 50 Jahren aus dem dreizehnten Jahrhundert erbaut. Dann begann der Bau der Wehrtürmen, die nur 33 gebaut wurden, und das Tor der Stadt, unter denen sich das Sea Gate. Der Bau der Tor, das zu der Anklagebank begann in den späten dreizehnten Jahrhundert und wurde erst in der Mitte des nächsten Jahrhunderts vollendet. Das Tor wurde auf einem rechteckigen Grundstein aus roten Backsteinen gebaut.

Anfangs war es die wichtigste von allen Toren der Stadt, wie der Royal Road begann hier, hier begrüßt Könige und alle Ehrengäste.

Wie die anderen Tore der Stadt, wurde Sea Gate mehrmals umgebaut. Die rasante Entwicklung von militärischer Ausrüstung und Waffen, um Änderungen notwendig.

Sea Gate verlor ihre Abwehrfunktion im Jahre 1703 nach dem Angriff die schwedische Armee Karls XII. Am Ende des achtzehnten Jahrhunderts gab es einen offenen Vollzug, später wurde das Gebäude zu Wohnzwecken angepasst. Im Jahr 1820 erlebte es eine große Rekonstruktion, in der ein Teil der Gate abgerissen wurde.

Heute Sea Gate, sowie der Rest der erhaltenen mittelalterlichen Verteidigungsanlagen, sind eine wichtige touristische Attraktion.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen