Stradioti Island (San Marco)
   Foto: The Island Stradioti (Markus)

Insel St. Mark zuvor war gefragt. Stradioti, ist es das größte und schönste unter den anderen Inseln der Bucht von Kotor.

Die Insel ist sehr grün, wachsen hier viele Olivenhaine, eine Menge von subtropischer Vegetation, Zypressen und Blumen. Diese unberührte Schönheit und war entscheidend in der modernen Schicksal der Insel - im letzten Jahrzehnt organisieren einen exklusiven Urlaub in den Schoß der Natur.

Ursprünglich wurde die Insel zu Ehren von St. Gabriel-Kirche, die in seinem Hoheitsgebiet errichtet wurde benannt. Aber in der Zeit der venezianischen Herrschaft wurde es in Insel Stradioti umbenannt (von dem griechischen Wort "Soldat"), denn es ist venezianischen Armee-Einheiten lagerten, meist griechischer Herkunft. Zuletzt der Name wurde 1962 geändert, als die Insel touristischen Dorf den Namen des St. Mark gebaut.

Die Rechte an diesem touristischen Dorf waren zum Französisch-Netzwerk, das eine exklusive und qualitativ hochwertigen Urlaub in verschiedenen Teilen der Welt organisiert. Es wurde etwa 500 Hütten Tahitian Stil, diese günstigen Bedingungen, wie Wasser und Strom auf der Insel gebaut war. Aber es ist ein Urlaub, in der Stille der unberührten Natur auf einer einsamen Insel, erfreuten sich großer Beliebtheit. Allerdings hat die Politik ihre eigenen Anpassungen gelegt: Jugoslawien zerbrach, der Krieg begann, und das Dorf verlassen wurde.

Für ein, während Sie über die Insel zu vergessen, bis es wurde International Corporation MetropolGroup gekauft werden. Jetzt, in diesem exotisch schönen Platz werden wir eine unvergleichliche 6 Kurz Kurort der höchsten Klasse zu bauen. Das Unternehmen will vergangenen Ruhm der Insel St. Mark wiederbelebt wurde, so dass die Touristen könnten einen luxuriösen Urlaub, ohne dabei die einzigartige Natur zu genießen. Die Insel wird von einem Pier für private Yachten sind, und an den Ufern mit mehreren erstklassigen Stränden ausgestattet.

Die Pläne - bis zu mehreren freistehenden Villen und Hotels mit Schwimmbad zu bauen, und in der Mitte der Insel, eine Freihandelszone zu platzieren, in den besten Trends der venezianischen Baustil, mit modernen Restaurants und Boutiquen. Garagen nicht planen, zu dicht, die Hauptsache, dass die lokalen einzigartigen Bäumen gerettet hatte, und jeder wurde Privatsphäre freistehende Villen zur Verfügung gestellt zu tun. Die Gebäude werden durch Stege auf der Insel verbunden werden, findet der Urlauber auf einer Luxusyacht und den Flughafen Tivat für Gäste des Resorts mit einem speziellen Ruheraum ausgestattet zu bekommen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen