Kirche der Dormitio
   Foto: Kirche der Dormitio

Kirche der Himmelfahrt der Jungfrau Maria - orthodoxen Kirche, die in Targoviste befindet, und ist eines der hervorragenden Beispiele der Kirchenarchitektur der Epoche der nationalen Wiedergeburt in Bulgarien.

Das Gebäude selbst wurde in der Altstadt von Targovishte gebaut, im Varosha Quartal. Sein Bau dauerte mehrere Jahre - von 1847 bis 1851 Jahren. Der Autor der architektonischen Gestaltung wurde von Usta Dimitar gemacht.

Die Steinkirche ist trenhnefnoy psevdobazilikoy, dessen Fläche 510 qm Im Jahr 1860 der Innenraum, einschließlich der Ikonostase wurde mit Gemälden von Künstlern tryavninskoy Schule eingerichtet.

Der ursprüngliche Tempel wurde eine hölzerne Glockenturm und stand allein. Doch in den frühen Jahren des XX Jahrhunderts Gencho Novakov baute eine neue elegante Glockenturm, der sich perfekt in die bestehende architektonische Ensemble passen. Der Autor des Projektes wurde von der italienischen Paul Forlani gemacht.

Auf den höchsten Punkt des Tempels, mit zwei an der Spitze der Glocken installiert, ist eine schmale Holztreppe. Die größte Glocke wiegt eine halbe Tonne, und ihr Durchmesser einen Meter erreicht. Kleine mit einem Gewicht von 300 kg, während der untere Teil ist mit 50 Zentimeter erweitert. Beide Glocken wurden im Jahr 1903 installiert.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Kirche der Dormitio
Kirche St. Ivan Rilski