Shkliarsky Fälle
   Foto: Shkliarsky Fälle

Shkliarsky Wasserfall - der zweitgrößte Wasserfall, in der polnischen Nationalparks Riesengebirge entfernt. Shkliarsky Wasserfall liegt auf einer Höhe von 520 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, ist die Höhe 13 m 3. Im neunzehnten Jahrhundert wurde der Wasserfall einen kleinen Damm, deren Entdeckung führte zu einem Rückgang des Wasserstandes errichtet.

Die große Kaskade von fallendem Wasser gedreht in einer bizarren Spiralkegel, so sehr malerischen Wasserfall. Jedes Jahr wird der Nationalpark Fläche von 36.000 Hektar von Tausenden von Touristen besucht. Neben dem Wasserfall, der eine breite Straße ist, endend mit einer Aussichtsplattform, im Hochland gibt es interessante Baudenkmäler (Burg Chojnik, etc.). Im Riesengebirge ist die Quelle der Elbe.

Auch als das Zentrum des Riesengebirges beliebten Skigebieten in seiner Lec pod Snezkou, Janske Lazne, Karpacz, Harrachov, sind Szklarska Poreba und andere sehr beliebt bei den Fans des Winter Outdoor-Aktivitäten. Während des Sommers, erstellt der Park Bedingungen zum Wandern und Radfahren.

Shkliarsky Falls ist die am meisten besuchte in der Bergkette der Nähe der Autobahn E65, als auch wegen der malerischen Schluchten und Mischwald in der Nähe.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Shkliarsky Fälle