Gamla Stan
   Foto: Gamla Stan

Viertel Gamla Stan (was bedeutet, Altstadt) ist das historische Zentrum von Stockholm. Auf der Insel Stadsholmen, 80-er Jahren des XX Jahrhunderts ist es offiziell genannt wurde - Stadt zwischen den Brücken. Gamla Stan wurde zu Beginn des XIII Jahrhundert gegründet und besteht aus mittelalterlichen Gassen, gepflasterten Straßen und Häuser im Stil der norddeutschen Gotik.

Ein großer Bereich in der Mitte der malerischen Altstadt ist als Stortorget bekannt. Es ist dieser Bereich wurde zum Schauplatz des Gemetzels im November 1520, als die schwedischen Adligen wurden vom dänischen König Christian II getötet. Die anschließende Aufstand und Bürgerkrieg führte zur Auflösung der Kalmar Union und der Wahl von König Gustav I.

Neben der Stockholm Cathedral, der Nobel-Museum und Riddarholmskoy Kirche rühmt Gamla Stan auch die barocke Königspalast. Ritterhaus in der Nordwestecke der Altstadt. Restaurant Den Gyldene Freden, auf der Straße Österlånggatan befindet, wurde im Jahre 1722 eröffnet und nach dem Guinness Buch der Rekorde, ist der älteste bestehende Restaurant mit einer unveränderten Innenraum. Die berühmte Statue von St. Georg und der Drache (Bildhauer Bernt Notke) in der Kirche St. Nikolaus gefunden werden, während Riddarholmskaya Kirche ist die Grabstätte der königlichen. Bollhustappam, einem kleinen Hof im Süden von der Hauptdurchgang zum Königspalast, eine der geschützten kleinen Statuen in Schweden - Iron Boy. Es wurde von Liss Eriksson im Jahr 1967 erstellt.

Von der Mitte des XIX Jahrhunderts bis in die Mitte des Gamla Stan XX Jahrhunderts galt als Slums, viele der historischen Gebäude sind in einem schlechten Zustand, und unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg, für den Ausbau des Parlamentsgebäudes waren ein paar Blocks von fünf Gassen abgerissen. In den 80-er Jahren des XX Jahrhunderts wurde der Altstadt eine Touristenattraktion und der Charme seiner mittelalterlichen und Renaissance-Architektur, schließlich wurde es auf Verdienst bewertet.

Während die Datierung der Bau von etwa 370 Gebäuden in Gamla Stan ist schlecht dokumentiert, eine aktuelle Studie von Freiwilligen durchgeführt, zeigten, dass viele der Gebäude, die früher zu den XVI-XVII Jahrhundert zugeschrieben wurden, können fast 300 Jahre alt sein.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen