Spoleto Kathedrale
   Foto: Kathedrale von Spoleto

Spoleto Kathedrale, nach Santa Maria Assunta genannt - die Hauptkirche eine der ältesten Städte in Umbrien und der Diözese von Spoleto-Norcia, im Jahr 1821 erstellt. Es ist zu Unserer Lieben Frau von der Himmelfahrt gewidmet.

Die Kathedrale mit ihren Mittelschiff und Seitenschiffen, dem Schnittpunkt des Querschiffs, ist ein hervorragendes Beispiel der romanischen Architektur, wenn auch zu einigen Änderungen unterzogen. Es wurde in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts auf dem Gelände einer früheren Kathedrale, die von den Truppen von Frederick I Barbarossa zerstört wurde. In den 15-16 Jahrhunderten wurden eine bemerkenswerte externen Laubengang und der Glockenturm hinzugefügt.

Die Fassade der Kirche ist in drei Abschnitte unterteilt. Lower hob die anmutigen Eingangstür mit geformten Architrav und Ständern. Auf beiden Seiten des Portikus kann Kanzeln gesehen werden. Der obere Teil von Fenster, Steckdosen und Spitzbögen getrennt. Der auffälligste Teil der Fassade ist ein Mosaik Christ Blessing, im Jahre 1207 gemacht.

Das Innere der Kathedrale wurde erheblich in den 17-18 Jahrhunderten geändert. Es behielt seine ursprüngliche Boden des Mittelschiffs, in einem einzigartigen Stil Cosmaten Charakteristik des mittelalterlichen Italiens dekoriert und mit Fresken Apsis. Sie malte Szenen aus dem Leben der Heiligen Jungfrau Maria: Bilder von ihr wurden in den Jahren 1467-1469 Filippo Lippi und seine Schüler Fra Diamante und Permatteo Lauro de Manfredi da Amelia machte. Selbst der große Lippi ist im Südflügel des Querschiffs begraben.

Besondere Aufmerksamkeit wird Altarkreuz Alberto Socio Arbeit, datiert 1187 Jahre, die byzantinische Ikone, von der Stadt Barbarossa als Zeichen der Versöhnung und der Pinturicchio Fresken in der Kapelle des Bischofs von Erol gespendet gegeben. In einer anderen Kapelle können Sie einige Fresken aus dem 16. Jahrhundert zu sehen. Auch in der Kathedrale von mehrfarbige Holzstatue der Madonna aus dem 14. Jahrhundert und dem Chor des Jahrhunderts bemalten Altar und Gebet 16. gespeichert. Und an der Sakramentskapelle ist die Krypta der ehemaligen Kathedrale von San Prym.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Spoleto Kathedrale