Dreifaltigkeitskirche der Heiligen Dreifaltigkeit Kloster
   Foto: Dreifaltigkeitskirche der Heiligen Dreifaltigkeit Kloster

Die Höhe der Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit ist fast dreißig Meter. Die Kirche wurde auf einem künstlichen Hügel gebaut, dass im Norden gießen und Westen verstärkt Stützmauer aus Feldsteinen gemacht. Nach Beschreibungen des Tempels war in der Form eines rechteckigen Prismas, jedes Gesicht, das zakomary komplettiert. Auf halber Höhe des Dachzelt unterbrochen zylindrischen Gürtel, der die acht kleinen kokoshniks mit eingesetzten halbrunde Fenster umgibt. Diese zylindrischen Abschnitt umfasst die Pyramidendach, durch eine Trommel und makovnitsey gekrönt. Dies kopiert den alten russischen Bau von Gebäuden.

Innerhalb der Mauern der Kirche wurden mit Gemälden von white-Fliesenböden wurden mit geschnitzten Ikonostase mit Säulen, bestehend aus fünf Geschossen wurde mit Blattgold bedeckt. Im Tempel gab es mehr als sechzig Icons von beträchtlicher Größe. Das Bild des Erlösers einen Mönch Nikon, zukünftige Patriarch - in den Altar abgelegt. In diesen Tagen können Sie nur in der alten Pracht des Tempels zu erraten.

In der südlichen Wand des Tempels von der rechten Chor im Jahre 1838 über die Reliquien des heiligen Eleazar von Anzer wurde festgestellt, Bronze Krebs. Krebs wurde versilbert und hatte vergoldeten Verzierungen. Sie gründete mit Mitteln zölibatären Priester der Novgorod Yuriev Kloster vorgesehen - Arseni. Über dem Schatten des Heiligtums ist identifiziert worden, die die Form eines Zeltes auf vier geschnitzten Holzsäulen. Neun geschnitzten vergoldeten Kreuze standen herum. Über dem Schrein wurde Symbol des Heiligen Lazarus, dessen Höhe 170 Zentimeter entfernt. Nimbus und Kleidung wurden mit Reverend Gold und Silber-Stickerei mit Pailletten und Strasssteinen, geschnitzt, wurden vergoldeten Cherubim an den Ecken des Symbols platziert abgedeckt.

An der Wand auf der Südseite des Tempels Fragmente von Wandmalereien der Rev. Eleazar. Es gibt Spekulationen, die seine Reliquien befinden sich noch in den Tempel unter den Scheffel. Westlich von Krebserkrankungen Monk wurde Tichwin Ikone der Jungfrau Maria, voll von Zypressen auf der Platine. Das Bild gejagt silbernen Gewand mit einem vergoldeten Krone und Schriftzug verziert.

Durch die Wand des Tempels auf der Westseite wurden bestimmt Chöre, der Eingang zu, die hinter verschlossenen Türen auf der zweiten Etage des Gehäuses getragen wird. Zum Ende Boden des Tempels zum Chor kann eine Wendeltreppe aus Holz sein.

In der Sowjetzeit wurde die Kirche wieder aufgebaut, war lange Zeit unbeaufsichtigt. Die Ikonostase, Kirchengeräte und Krebs Reverend Eleazar gingen verloren, zerstört Gemälden, ruiniert Heizungsanlagen sowie Holzkonstruktionen Türen und Fenster und Böden. Seit 1994 hatte die Kirche Notfallmaßnahmen Arbeit.

Heute ist der Eingang zum Tempel auf der Nordseite. Doch zuvor gab es einen anderen Eingang - Westen - durch die Veranda. Now at this place - Versagen. Die Türen in der Wand der Veranda auf der Ostseite waren in der alten Holy Trinity Church, in der Westwand - in der Sakristei und Abstellraum. Im Refektorium aus dem 17. Jahrhundert mit einer Kapelle zu Ehren des Heiligen Michael Malein gehalten separatem Eingang. Türen öffnen sich in einem gewölbten Raum. Die Wände sind mit Wandmalereien mit floralen Ornamenten verziert. Im östlichen Teil des Refektoriums wurde Winter Kirche auf den Namen Michael Malein entfernt. Die Ikonostase - ebenerdig, blau mit Gold. Die Ikonostase hatte 15 Symbole. In der nordwestlichen Ecke des Ofens wurde angeordnet. Auf der zweiten Etage gab es Viertel vor. Durch das Refektorium, oder besser gesagt, seine westlichen Teil wurde achteckigen Glockenturm hinzugefügt, die sieben Glocken hatten. Die größte Glocke wog 20-30 Pfund. Derzeit Glocken Inschriften in deutscher Sprache.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen