Lions-Brücke
   Foto: Lions-Brücke

Eine der Attraktionen von Sofia - Fußgängerbrücke Lviv (in Russisch wird wie "Brücke der Löwen" Sound). Es befindet sich im nördlichen zentralen Teil der Stadt, wenn Sie in Richtung Hauptbahnhof zu Fuß und überqueren den Fluss Vladaya.

Es wurde in der Zeit von 1889 bis 1891 Jahre der tschechischen Brüder Architekten Vaclav und Josef Proshek mit der Hilfe von ihren Vettern Bogdan und Jiri gebaut .  Dieser Stein-Struktur hat die ehemaligen sind alte Brücke namens "Sharen Bridge" ersetzt .  Der Name der Brücke aufgrund der charakteristischen roten und gelben Streifen war .  Ein Lions-Brücke erhielt seinen Namen dank der vier Bronzeskulpturen von Löwen, majestätisch an den Rändern der Brücke sitzen .  Jeder metallisches Element der Brücke wurden von österreichischen Rudolf Philip Vaagnera und elektrische Beleuchtung Brücke gemacht war Anfang der 1900er Jahre .  Im Allgemeinen ist die gesamte Konstruktion der Brücke kostete den städtischen Haushalt in Sofia 260.000 BGN .  Einer der Bronzelöwen wurden auf der 20 leva Banknote, die von 1999 bis 2007 produziert wurde dargestellt .  Brüder Proshek auch tat, als die Architekten eines anderen berühmten Sofia-Brücke - die Brücke über den Fluss Eagles Perlovo .

Lions-Brücke verbindet den Zentral w / Station mit vielen bekannten Sehenswürdigkeiten. Zum Beispiel, neben dem Tempel ist ein Denkmal zu Ehren von Alexander Newski, das Gebäude der National Library of Sts. Kyrill und Method.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen