Kirche Historisches und Archäologisches Museum
   Foto: Kirche Historisches und Archäologisches Museum

Kirche Historisches und Archäologisches Museum in Sofia auf nationaler Ebene ist im selben Gebäude des Theologischen Fakultät der Sofioter Universität St. Kliment Ohridski entfernt. Das beeindruckende Gebäude ist leicht zu finden - es ist in der Mitte des Platzes der Karwoche ist.

Es ist erwähnenswert, dass die Hochschulgebäude wurde 1923 erbaut und war die Schaffung nicht nur Bulgarisch, sondern auch ausländische Künstler und Architekten vollzogen. Im gleichen Jahr die Eröffnung des Museums. Denkmalgeschütztes Gebäude überlebte den verheerenden Zweiten Weltkrieg, aber später wurde das Gebäude komplett renoviert. Darüber hinaus ist die Gebäude, das ein Museum und die Theologische Fakultät beherbergt, ist ein Denkmal der Kultur und Architektur von nationaler Bedeutung.

In der Kirche von historischen und archäologischen Museum enthält eine Sammlung von Exponaten übersteigt Zehntausende. Hier sehen Sie das Symbol, einzigartige Muster der Holzschnitzerei, Kirche eingerichtet, historische Dokumente, alte Bücher und vieles mehr zu sehen. Die Besucher werden mit Ikonen der Künstler aus Städten wie Tryavna, Debyr, Samokov und Bansko vorgestellt - diese Schulen sind für ihre beste Arbeit bekannt. Hilarion Makariopolski, Neophyte Bozveli, Exarchen Ifosifa Antim I und ich und andere - Besonderes Augenmerk sollte auf Autogramme (Handschriften) von bedeutenden geistlichen Führer bezahlt werden.

Genf, Paris, Moskau, St. Petersburg, Prag, Bratislava, usw. - Da die Exponate sind von besonderem Wert, oft ihre Ausstellungen werden in den berühmtesten Museen der Welt gehalten

  Ich kann die Beschreibung ergänzen