Arzt Garden
   Foto: Arzt Garden

Arzt Garten - ein kleiner Park im Zentrum von Sofia. Es erhielt seinen Namen wegen der "Ärzte" Monument "- das Denkmal für die Gesundheit der Arbeitnehmer gewidmet, dass die russisch-türkischen Krieg gezwungen wurden, ihr Leben für das Heil der Menschen zu opfern.

Eigentlich ist das Denkmal und ist eine zentrale Figur im Garten des Doktors. Monument in den Jahren 1882-1884 die Italiener Luigi Farabosko errichtet wurde Autor des Projektes vom Architekten AI gemacht Tomishko. Das Denkmal besteht aus Granit und Sandstein im Dorf Tashkesen abgebaut gemacht ist eine Pyramide mit vier Gesichtern der Steinblöcke mit den Namen aller 531 medizinischen geschnitzt. Die Basis der Pyramide - eine viereckige Fläche mit Bronze Kränze Kappe verziert. An den vier Seiten des Denkmals mit der Inschrift an Orten platziert, wo die Zahl der toten russischen Ärzte erreicht die höchste Note: Pleven, Shipka, Mechka und Plovdiv.

Jedes Jahr, 3. März bulgarische Rote Kreuz feierlich ehrt das Andenken an die Opfer der Ärzte, und ein Gedenkgottesdienst ist die Russische Kirche in Sofia.

Neben dem Denkmal, erstellt einen Garten in der Promotions Lapidarium - ziemlich klein, aber sehr interessant im Hinblick auf die Exponate. Ausgestellt sind verschiedene Teile und Ruinen der alten Gebäude auf dem Balkan gefunden. Dazu gehören Elemente der Tempel des Zeus Dekorationen der II Jahrhundert, die Archäologen bei Ausgrabungen an der Piazza Garibaldi mitten im Zentrum der Hauptstadt gefunden.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen