Kirche St. Georg
   Foto: Church of St. George

Church of St. George liegt am westlichen Ortsrand von Sinemorets, in einem Ort, an dem einst das Zentrum der antiken griechischen Siedlung.

Der Tempel, der ein lokales Wahrzeichen ist, ist ein kleines einstöckiges einschiffige Gebäude mit einer halbzylinderförmigen Form in der Verlängerung des Altars - der Apsis. Die Kirchenwände sind aus Steinen von unregelmäßiger Form, zwischen denen mit einem Befestigungslösung gefüllt gebaut. Entlang dem Umfang des Gebäudes auf den verschiedenen Ebenen von einigen Strecken des dekorativen Ziegelreihen. Ein weiteres dekoratives Element - innerhalb der Mauern von Nischen wie zB Fensteröffnungen, die im Inneren des Wandbild mit Bildern von Jesus Christus und der Heiligen befindet, befinden. Ein buntes Wandbild mit St. George in einer dieser Nischen zieren die Wände des Raumes über dem Haupteingang zum Tempel. Das Gebäude ist von einem kleinen gemütlichen Garten umgeben.

Die wichtigste Reliquie der Kirche - die berühmte Ikone der Heiligen Modesto. St. Modeste ist der Schutzpatron der Bauern, Hirten und die Vieh enthalten. Nach der Legende, lehrte er die Menschen zu nutzen Ochsen zu pflügen, und mit ihrer Hilfe zu pflügen das Feld. St. Modeste ist in der Regel in den Bäumen und Herden von Ochsen, Schafe, Pferde und Büffel porträtiert.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen  


Kirche St. Georg