Villa Dream
   Foto: Dream Villa

Auf der Halbinsel Krim im Süden von seinen Ufern, es ist eine alte Villa Dream. Diese Villa ist sicherlich nicht unmöglich zu bemerken. Seine Silhouette sah sehr eindrucksvoll vor dem Hintergrund einer wunderschönen grünen Park. Cottage befindet sich im Gebäude des ganzen Dorfes. Sehr beeindruckender Aussicht Sie von den offenen Fenstern der Villa Traum zu sehen.

Anwohner rief die Datscha - Moschee. Nicht weiß, welche der beiden Namen zuvor. Villa ist im Stil der psevdomavritanskom gebaut. Dies könnte dazu führen, das Land zu nennen - die Moschee. Aber wenn wir die Art von Land zu betrachten, seinen romantischen und fabelhaften, der Name Traum ist es besser geeignet.

Die Villa liegt auf einem kleinen Hügel in Simeiz befindet, innerhalb der Schleife Straße. Diese Lage der Villa ermöglicht es Ihnen, es besser von allen Seiten zu sehen. Rechteckig geformte Garten zeigen, dass es verwendet Traditionen der arabischen Architektur. Seine Vorderseite ist mit vielen Bögen und Spitzbogenfenster wahnsinnig schön dekoriert. Die wichtigsten Dekoration der Hütten sind Fensteröffnungen, die, mit viel Holz geschnitzt haben eines sehr reichen. An der Spitze der Hauptgebäude ist schmal Revolver, der mit einer schönen Kuppel gekrönt wird. Es ist mit einem Minarett verbunden. Nach dem Bau der Villa in der Nähe der Zypressen gepflanzt. Nach dem Plan des Architekten wurden die Zypressen der Festlegung der Haupteingang des Gebäudes, und es unterstreicht seine Eleganz und Schönheit.

Im Jahr 1921 wurde das Land Sanatorium für Soldaten der Roten Armee, die in den Kämpfen verwundet worden war organisiert. Während der Kriegsjahre, bis 1944, war es in Simeiz Nazi-Besatzung. Nach seiner Freilassung, und bis 1990 wurde in einer Villa Traumlungenheilstätte namens "The Red Poppy" entfernt. Zu dieser Zeit viel in der Hütte geändert. Nach all der "Dream" war leer und verlassen. Im Moment ist es eingezäunt und wartet auf die Wiederherstellung.

Bisher Villa Dream für alle bleibt geheimnisvoll und malerischen Gebäuden, da das genaue Datum des Baus und der Name des Designers ist unbekannt. Es gibt Anzeichen dafür, dass die Website wurde im Dezember 1913 im Madame Shenshin Uhr gekauft Kerkovoy. Es gibt nur indirekten Verweisen auf begann mit dem Bau auf dem Gelände. Als es eine Verstaatlichung wurde eine Sommerresidenz nicht abgeschlossen. Im Jahr 1923 wurde die Villa "Dream" genannt. Drinnen war es ein Zimmer in einer Menge von 15 Stück. Dacha erfordern Fertigstellung. Solche Daten werden bereitgestellt Wohnungsbestand Resort Simeiz. In anderen Berichten, in den Garten "Dream" war der Besitzer - Vaclav Vylezhinsky. Er ist der Direktor eines der polnischen Banken. Nach der Revolution war er gezwungen, mit ihrem Vermögen zu trennen.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen