Kirche der Heiligen Jungfrau
   Foto: Kirche der Heiligen Jungfrau

Im April 1993 wurde sie offiziell registriert Gemeinschaft der Kirche der Fürbitte der Jungfrau in Simeiz. Gesetz für den Bau erhielt 25. Juni 1995. 14. Oktober 1997 wurde ein Festgottesdienst am Tag der Fürbitte der Jungfrau hielt, verbrachte er Priester Eugene Halabuzar - ein Ort für den Bau des Tempels geweiht wurde. Bald legten sie den Grundstein des Tempels. Schließlich gießt das Fundament des Tempels von der Fürsprache im Jahr 2003, im selben Jahr setzte die Konstruktion der Wände. Während die Konstruktion fand, Vater Eugene hält Dienstleistungen in einem anderen Gebäude, nicht so bunt und Feiertagen zusammen mit den Gemeindemitgliedern gemacht Prozession an den Wänden, die Zukunft Kirche der Fürbitte zu bauen.

24. Mai 2008 wurden die Eröffnungsfeier der Kirche Cross und Kuppel geweiht. Gebetsgottesdienst am Tag wurde von Dean Erzpriester Yalta Adam Dmytrenko führte konzelebrierten mit dem Rektor der Kirche Priester Eugene Halabuzarem, Rektor Archimandrit Alypy und andere Priester. Seitdem hat sich im Tempel zu dienen. Er selbst baut, geadelt: eingebaute Glockenturm mit Glocken. Im Jahr 2011 montiert Eichen Ikonostase, schmückt es die Reihe von Icons.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen