Kirche St. Hrizogona
   Foto: Kirche von St .. Hrizogona

Kirche des Heiligen Hrizogona als das älteste Gebäude in Sibenik, die ursprünglich eine Kirche im romanischen Stil erbaut wurde. Vielleicht ist die Kirche wurde im frühen 12. Jahrhundert erbaut.

Der Tempel befindet sich außerhalb der Stadtmauern gelegen, ist es für die Zwecke der Betreuung der Gemeindemitglieder über die Grenzen der Stadt leben, gebaut wurde. Die Kirche wurde mehrmals umgebaut, so dass von der ursprünglichen romanischen wenig übrig, außer dass erhaltene halbrunden Apsis.

Im XV Jahrhundert wurde die Kirche erhebliche Veränderungen erfahren. Um der Westwand der Kirche wurde Treppe mit Reliefs Menschen beugen sich vor der Mutter Gottes dekoriert aufgenommen. Stairway baute den berühmten venezianischen Künstler Antonio Bussata. Am Gebäude erhalten Inschriften anzeigt, dass die Arbeit wurde im Jahre 1439 durchgeführt.

Im Zweiten Weltkrieg, die Kirche St. Hrizogona nicht den Dienst durchgeführt, wie seine Wände waren halb zerstört. Nach dem Krieg wurde sie wieder aufgebaut, ist das Kirchengebäude jetzt als die City Art Gallery verwendet. Vor der Kirche von der Südwand des freiliegenden alten Glocke, die 1266 gegossen wurde.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen