Aquarium-Museum
   Foto: Aquarium-Museum

Am Ufer des Artillerie-Bucht, im Herzen von Sebastopol, ist das Institut für Biologie der Südsee, im Erdgeschoss, die die älteste in der Ukraine Marine Aquarium - Aquarium-Museum. Sewastopol Aquarium wurde im Jahr 1897 in der Welt der biologischen Station in der Zeit seiner Entstehung und eine der ältesten öffentlichen Aquarien in Europa gegründet und ist die fünfte.

Es ist eine Art von Meeresmuseum, so dass die Möglichkeit für jedermann, um in die komplexe und interessante Leben der Unterwasserreich von Neptun zu suchen. Das Schwarze Meer und tropischen Fischen, Wirbellosen und Reptilien: Heute können Aquarium Besucher mehr als 180 verschiedene Arten von Meerestieren zu sehen. Es gibt auch riesige Sammlung von herrlichen Lebenden bei den Korallenriffen der tropischen Fische.

Dieses tropische Bewohner der Meerestiefen zugeteilt die erste Halle des Aquariums. Jeder Besucher des Aquariums stoppt in diesem Raum gebannt Spiel von tropischen Fischen in allen Farben und jeden Amateur Aquarianer seinem Besuch in dieser einzigartigen Halle wird ein Leben lang erinnern. Die charmanten Fisch Clowns, gemalt spinogi Fische Chirurgen, hinterlistig Rotfeuerfische, tallasomy, feurig Bullen perfekt mit ihren Nachbarn gefährlicher koexistieren - Raub Muränen, Piranhas gefährlich, Aravan, die oft Drachen Amazon und echte Live Haie bezeichnet wird. Das Gefühl der Präsenz auf diesem tropischen Tag bringen zahlreiche wirbellose Tiere in der Region - logische Korallen, Seeigel, die üblicherweise von einer Familie aus amorphem Aktin vertreten.

Wirklich einzigartig in der Sewastopol-Aquarium ist eine Sammlung von Schwarzmeerfisch. Dass die Bewohner des Schwarzen Meeres nimmt den größten Teil der zentralen Halle des Aquariums. Hier können Sie immer sehen, schwimm majestätischen beluga, Russischer Stör, Meerkatzen, Streifenbarsch, Umber, Haarder, Gestreifte Meeräsche, Meeräsche, Scholle, Aal, Stöcker, skate, thrasher, Drückerfische, Quappe und andere. Hier können die Besucher die komplette Schaltung zu sehen Aquarium, und der zweite Raum ist ein Raum für den Rest des Bindemittels.

Seltsame Bewohner des Atlantiks, gewidmet Indischen und Pazifischen Ozean das gesamte dritte Zimmer Aquarium. Besucher können hier die riesigen königlichen Schildkröten zu sehen, Sammlung von tropischen Süßwasserfische und treffen mit dem Gast aus Südamerika - sitzende Cayman Krokodil namens Gene. Red pacu, gourami, metinitisa und Astronotus - Aquarianer wird interessant sein, an der seltenen tropischen Fischen zu suchen.

Der neueste aller Indoor-Aquarium ist seine vierte Zimmer, so genannte Ekzortarium. Es ist durch Fallenlassen einer würdevollen Treppenhaus von der zentralen Halle des Aquarium in Richtung Meer zu erreichen. In der Mitte ist ein Quadrat-Pool, der exotischen Bewohner des Asow-Schwarzmeer-Becken enthält, und hier zu leben und die erstaunliche Reptilien - Tigerpython, sineyazyky skink, Grüne Leguane und andere.

  Ich kann die Beschreibung ergänzen